’24′-Film News: Kiefer Sutherland ab Frühjahr 2012 wieder im Jack Bauer-Modus

Gepostet von am 06.12.2011

Gute Nachrichten, denn es gibt endlich mal wieder überhaupt Nachrichten zum — seit Ewigkeiten geplanten — 24 – Twenty Four Movie basierend auf der FOX Serie. Mark Bomback, ein gern gesehener Autor bei 20th Century Fox (The Wolverine,Shadow Divers) ist gerade dabei sich das Skript von Billy Ray vorzuknöpfen, und die eine oder andere Szene aufzumotzen. Mehr Details nach dem Jump.

Desweiteren gibt’s auch neues um einen Regisseur. Wo wir dann wieder bei der alten Laier wären. Die Neuigkeit ist, es gibt nichts frisches von der Front. Bislang hat sich noch keiner gefunden, der den niemals ruhenenden Jack Bauer (Kiefer Sutherland) von hinter der Kamera aus in einen erneuten Wettlauf gegen die Zeit dirigieren wird. Nur Tony Scott, der mal, und mal nicht, das Zepter hinter der Kamera übernehmen sollte, der wird es ganz bestimmt nicht. Fünf Namen schwirren Imagine Entertainment im Kopf herum. Offiziell benannt wurden diese allerdings nicht.

Die Story kommt von Deadline, und mit dieser auch ein paar weitere Details und einem klaren Ziel. Bomback soll das Skript bis Ende des Jahres fertig haben. Im Frühjahr 2012 dürften die ersten Casting News bekannt werden, und (gut möglich) “schon” im April sollte Sutherland dann wieder freie Zeit haben. Die ersten Kameras könnten rausgerollt, und mit der Produktion begonnen werden. Tick, tack …


Tags: Blog, , ,


« Showrunner Vince Gilligan hat “Angst” vorm ‘Breaking Bad’ Finale

Bryan Fuller’s ‘The Munsters’ werden eine Mischung aus ‘Modern Family’ und ‘True Blood’ »

  • http://www.blackfear.de Thompsen

    *YEAH* Das sind mitunter die besten News, die ich dieses Jahr gelesen habe! Ich kann’s kaum erwarten. Jack is back!

Follow Serien-Load

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer