ABC verlängert ‘Private Practice’ für Staffel 6, ‘Body of Proof’ für Season 3, plus: ‘Last Man Standing’, ‘Don’t Trust the B in Apartment 23′ & ‘Scandal’; und mehr Serien

Gepostet von am 12.05.2012

ABC hat bereits Happy Endings, Castle, Greys Anatomy, Modern Family, The Middle, Revenge, Once Upon a Time und Suburgatory für eine neue Staffel verlängert, und jetzt auch ein paar weitere (auch in Deutschland altbekannte) Serien um ein neues Jahr:

  • Verlängert: Private Practice für Staffel 6, Body of Proof für Staffel 3, plus: Don’t Trust the B in Apartment 23, Last Man Standing und Scandal, jeweils für eine zweite Staffel
  • Pick-Ups (neue Serien): Nashville, Zero Hour, Malibu Country, Last Resort, 666 Park Avenue, Red Widow, How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life, Neighbors, und Family Tools
  • Eingestellt: GCB, PanAm, Missing und The River

Mehr nach dem Jump.

Lasst uns mit den “Oldies” anfangen: ABC hat drei Serien von Schöpferin Shonda Rhimes um ein weiteres Jahr verlängert. Greys Anatomy startet im Herbst mit Staffel 9, das Spin-off Private Practice wird für eine sechste Staffel zurückkehren und der Newbie Scandal geht in seine zweite Runde.

Die Newbies Don’t Trust the Bitch in Apartment 23, starring Krysten Ritter, Dreama Walker und James Van Der Beek, sowie Tim Allen’s (Hör mal wer da hämmert) Last Man Standing bekommen eine zweite Staffel. Plus: Dana Delany’s Body of Proof wird für eine dritte Staffel zurückkommen. Während von letzterer Show aktuell noch Folgen der 2. Staffel im deutschen TV, bei Kabeleins laufen ist die Zukunft von Last Man Standing hierzulande noch unbekannt. Für Don’t Trust the Bitch in Apartment 23 hat sich bereits die ProSiebenSat.1 Media AG die Deutschland Rechte gesichert.

Nun zu den Pick-Ups für die kommende TV-Season 2012/2013. Eine ganze Reihe an Shows werden den Weg auf den Small Screen machen, wovon wieder nur eine handvoll das erste Jahr überleben werden:

  • Nashville ist eine Country-Music Family Soap, starring Connie Britton (American Horror Story) als eine Künstlerin auf dem Gipfel Ihrer Karriere und Hayden Panettiere als aufstrebender Stern.
  • Malibu Country stars Reba McEntire als eine geschiedene Mutter, die mit Ihren drei Kids und Mutter (Lily Tomlin) in ein kleines Haus in Malibu zieht um Ihre Karriere als Sängerin wieder aufleben zu lassen. Während Sie versucht in der alten/neuen Umgebung erneut zu Fuß zu fassen, versucht sie zeitgleich zu verhindern, daß eben diese Welt Ihre eigenen Kids korrumpiert.
  • Zero Hour stars Anthony Edwards als den Herausgeber eines “skeptischen Magazines”, der in eine massive Verschwörung hineingleitet, nachdem seine Ehefrau entführt wird.
  • Last Resort, von The Shield creator Shawn Ryan, stars Andre Braugher und Scott Speedman als Crewmitglieder der U.S. nuclear submarine, die den Befehl verweigern, Nukleare Bomben abzuschiessen. Während Sie vom eigenen Militär gejagt werden, zieht sich die Crew auf einen Außenposten der NATO zurück, und erklärt sich selber zur “kleinsten Nuklear-Nation”.
  • 666 Park Avenue stars Dave Annabele und Rachael Taylor als ein junges Ehepaar, die ein historisches Apartment Gebäude inmitten von New York City managen, in dem sich übernatürliche Ereignisse abspielen und auf die Bewohner des Hauses auswirken. 666 co-Stars Terry O’Quinn (LOST).
  • Red Widow, (eingangs “Penoza”), stars Radha Mitchell als die Wittwe eines ermordeten Kriminellen, die nach diesem Schicksalsschlag in die Fußstapfen Ihres Mannes tritt und seinen Posten in einem Syndikat übernimmt, um Ihre Familie in Sicherheit zu wiegen.
  • How to Live With Your Parents for the Rest of Your Life stars Brad Garrett und Elizabeth Perkins als die Eltern von Polly (Sarah Chalke), die es lieben sich in das Leben Ihres Kindes einzumischen. Polly, neu geschieden und Single-Mom bleibt nichts anderes übrig als wieder im “Hotel Mama” einzuziehen. In weiteren Rollen sind Orlando Jones, John Dore, Rachel Eggleston und Rebecca Delgado Smith zu sehen.
  • Neighbors, kreiert von Dan Fogelman, erzählt von der Geschichte einer Familie, die in eine umzäunte Siedlung in New Jersey umziehen – wo sie wenig später feststellen, daß alle hiesigen Bewohner Aliens sind, die lediglich zum Schein vorgeben, Menschen zu sein.
  • Family Tools (einst “Red Van Man, White Van Man and Comeback Jack”) erzählt die Geschichte eines Sohne (Kyle Bornheimer) der in der Pflicht ist, das “family handyman business” seines Vaters zu übernehmen. In weiteren Rollen sind Leah Remini, Edi Gathegi, Johnny Pemberton und Danielle Nicolet zu sehen.

Und noch einmal, GCB, PanAm, Missing und The River werden in diesem Herbst Herbst – nicht – ins ABC TV Programm zurückkehren. [via Collider]

Die Scorecard wurde geupdated. Erfahre mehr: Welche Serie kommt wieder? Welche wurde geaxed? Welche hängt in der Luft?


Tags: Eingestellt, News, Verlängert, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


« NBC verlängert ‘Parks and Recreation’, ‘Up all Night’ & ‘Whitney’; Cancelled: ‘Awake’, ‘Harry’s Law’, ‘Bent’, ‘Are You There Chelsea?’ & ‘Best Friends Forever’

Serien-Load: Neue ‘Falling Skies’ Season 2 Poster, plus: J.J. Abrams ‘Revolution’, ‘Tatort’ am So., ‘New Girl’ und natürlich ‘Game of Thrones’ »

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer