Angus T. Jones bricht sein Schweigen über seine kontroversen ‘Two And A Half Men’ Bemerkungen

Gepostet von am 28.11.2012

“If you watch Two and a Half Men, please stop watching ‘Two and a Half Men.’ I’m on Two and a Half Men and I don’t want to be on it.” Gestern machte das Video Interview von Angus T. Jones mit der Forerunner Christian Church die große Runde. Zusammengefasst (und wer den Clip noch nicht gesehen hatte): Angus riet in dem diesen allen davon ab, die Show weiterhin zu schauen, weil Sie “Unrat für’s Hirn sei (und keine gute Unterhaltung)”.

Der Clip wurde alleine in den letzten 24 Stunden gut und gerne 1,5 Millionen mal drüben bei Youtube geklickt, weswegen das jetzt nicht so verwunderlich ist, daß Angus sich nochmal (über seine PR Abteilung) zu Wort meldet, um einige Dinge klar zu stellen.

Nur um das schon mal vorweg zu nehmen: Angus T. Jones ist dankbar, für die Chance bei der Show dabei gewesen zu sein. Und all die Typen da am Set, seine Kollegen, Chuck Lorre und all die anderen Producer, Macher und Mitmacher seien wir eine große Familie für Ihn. Zu seinen Kommentaren (im Video Interview) allerdings kein Kommentar.

Offiziell liest sich das ganze drüben bei Deadline so:

“I have been the subject of much discussion, speculation and commentary over the past 24 hours. While I cannot address everything that has been said or right every misstatement or misunderstanding, there is one thing I want to make clear.”

“Without qualification, I am grateful to and have the highest regard and respect for all of the wonderful people on Two and Half Men with whom I have worked over the past ten years and who have become an extension of my family.”

“Chuck Lorre, Peter Roth and many others at Warner Bros. and CBS are responsible for what has been one of the most significant experiences in my life to date. I thank them for the opportunity they have given and continue to give me and the help and guidance I have and expect to continue to receive from them.”

“I also want all of the crew and cast on our show to know how much I personally care for them and appreciate their support, guidance and love over the years. I grew up around them and know that the time they spent with me was in many instances more than with their own families. I learned life lessons from so many of them and will never forget how much positive impact they have had on my life.”

“I apologize if my remarks reflect me showing indifference to and disrespect of my colleagues and a lack of appreciation of the extraordinary opportunity of which I have been blessed. I never intended that.”


Tags: Gossip, News, ,


« ‘Halt & Catch Fire’ und ‘Turn’: AMC bestellt neue Pilot Serien für 2013

Video: Die “Zombie Werbung” schon gesehen, die aus dem norwegischen TV gebannt wurde? »

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer