Bryan Fuller teast Details zu NBC’s ‘Hannibal’; 7 Staffeln in Planung

Gepostet von am 20.04.2012

Bryan Fuller, creator von Pushing Daisies welches wahrscheinlich viel zu früh eingestellt wurde, hat derzeit zwei neue TV-Serien in Planung. Zum einen, das Munsters Reboot Mockingbird Lane, und zum anderen die TV-Adaption von Hannibal Lecter, mit dem Show Titel Hannibal, basierend auf Thomas Harris Roman Figur Hannibal Lecter.

Vor einer Weile gab Fuller bereits ein paar Details preis. So sollen unter anderem einige Charaktere eine Geschlechtsumwandlung verpasst bekommen, und Season 1 insgesamt 13 Episoden umfassen. Plus, das ist auch schon bekannt, bald nach Deutschland kommen. Die ProSiebenSat.1 Media AG hat sich bereits die Rechte gesichert. Per einem neuen Interview, kommen von Fuller jetzt ein paar weitere Details zu Lecters makaberen Spielchen auf dem Small Screen.

Die Tage hatten wir schon gelernt, daß Hugh Dancy in die Rolle des FBI Agenten William Graham schlüpfen wird, während noch immer unbekannt ist, wer denn in die Rolle des legendären Psycho-Killer Lecter schlüpfen wird.

Im Gespräch mit EW erklärte Fuller seinen Plan für die TV-Serie, wonach als Basis für die ersten paar Staffeln (jep, Fuller geht davon aus, das es weitaus mehr werden als nur eine) Hintergrundfakten aus Harris’ Roman Red Dragon dienen werden. Die Serie folgt Lecter und Graham, die Seite an Seite Kriminalfälle lösen, mit letzterem im Unwissen über Lecter’s Serienkillende Vergangenheit gelassen:

“It’s before he was incarcerated, so he’s more of a peacock. There is a cheery disposition to our Hannibal. He’s not being telegraphed as a villain. If the audience didn’t know who he was, they wouldn’t see him coming. What we have is Alfred Hitchcock’s principle of suspense — show the audience the bomb under the table and let them sweat when it’s going to go boom. So the audience knows who Hannibal is so we don’t have to overplay his villainy. We get to subvert his legacy and give the audience twists and turns.”

Die Story beginnt als eine Art “Buddy” Prozedere. Zwei hochintelligenten Männern folgend, die verzwickte Verbrechen aufklären. Mit der Zeit, so plant das Fuller, soll die Show dann dynamischer werden – sobald Lecter als Serienmörder geoutet wird.

Zudem enthüllte Fuller in dem Interview, daß er NBC einen 7-Staffel Handlungsbogen vorgelegt habe, der mehre Geschichten aus Harris Romanen beinhaltet. Und sowie bereits geteast, sollen einige Charaktere kurzerhand umgepolt werden. Aus Dr. Alan Bloom wird Dr. Alana Bloom und aus dem Tabloid Journalist Freddy Lounds wird Tabloid Blogger Fredricka Lounds.

Die spannenste Frage bis jetzt dürfte allerdings sein, wer denn den Psychopathen verköpern wird? In den Kino Filmen tat dies Anthony Hopkins. Und wenn Ihr mich fragt, hatte der die Rolle auch mit Leidenschaft und bravorös dargestellt. Für die Prequel TV-Serie hat er allerdings schon zuviel graue Haare auf dem Kopf.


Tags: News, , , ,


« Neue ‘American Horror Story’ Staffel 2 Details

Cool Stuff: ‘Game of Thrones’ Season 2 Drinking Game »

  • http://www.treppen.info/ Mark

    Brian Fuller hat es einfach drauf. Pushing Daisies beweist es, ein kitschiger Plot und trotzdem kann es fast jeder gucken, weil für jeden was dabei ist.

    Bis jetzt war ich immer skeptisch bei Neuauflagen von Hannibal Lecter. Aber Fuller hat zumindest das Potential, etwas Gutes draus zu machen, dass die psychologische Tiefe der Hopkins-Filme beibehält.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer