Deutschland Starts: Kate Winslet’s ‘Mildred Pierce’ auf TNT Serie bei Sky; 13th Street zeigt ‘Covert Affairs’ Staffel 2, starring Piper Perabo; plus mehr Details zu den neuen Folgen ‘Dr. House’ und ‘CSI: Miami’ bei RTL

Gepostet von am 27.02.2012

Diesmal gibt’s nichts zu lachen, dafür umso mehr Drama. Außerdem, die meisten Deutschland Starts davon kannten wir schon, mit Ausnahme den von Covert Affairs. Dafür gibt es neue Details:

  • Kate Winslet’s Mildred Pierce feiert exklusive Deutschland Premiere bei TNT Serie auf SKY
  • RTL mit neuen, geupdaten Informationen zu den neuen Folgen CSI: Miami und Dr. House
  • 13th Street gibt Premiere von Covert Affairs Staffel 2 bekannt; plus Trailer

Zuerst, SKY über die exklusive Deutschland Preview von Mildred Pierce im Pay TV (über eine Free TV Premiere ist bislang noch nichts bekannt): Ab dem 4. März 2012 zeigt TNT Serie auf Sky immer sonntags um 20.15 Uhr im Zweikanalton exklusiv die preisgekrönte Mini-Serie Mildred Pierce, die das Leben einer alleinerziehenden Mutter während der Weltwirtschaftskrise portraitiert. Die von Regisseur Todd Haynes produzierte HBO Serie konnte 2011 unter anderem vier Emmys gewinnen, jeweils einen davon für Kate Winslet als “Beste Hauptdarstellerin in einer Mini-Serie oder einem Fernsehfilm” und Guy Pearce als “Bester Nebendarsteller”. Des Weiteren gewann Kate Winsletfür “Mildred Pierce” einen Golden Globe und den Screen Actors Guild Award als “Beste Hauptdarstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm”.

Die starbesetzte Mini-Serie basiert auf dem 1941 erschienenen Buch von James M. Cain und handelt von Mildred Pierce (Kate Winslet), einer aufopferungsvollen und willenstarken Frau in den 1930er Jahren, die mit ihren zwei Töchtern auf sich allein gestellt ist, nachdem ihr Mann sie für eine andere Frau verlassen hat. Mildred versucht alles um die gesellschaftliche Stellung ihrer Familie beizubehalten und nimmt sogar, sehr zum Missfallen ihrer narzissistischen Tochter Veda, gespielt von Morgan Turner (junge Veda) und Evan Rachel Wood (ältere Veda), einen Job als Kellnerin an. Kurz darauf ergibt sich für Mildred die Möglichkeit ihr eigenes Restaurant zu eröffnen. Sie kämpft verzweifelt dafür, dass ihre Tochter Veda ein besseres Leben genießen kann und erkennt nicht, dass die Beziehung vielleicht nicht zu retten ist.

Die fünfteilige Serie ist ein Remake des 1945er Klassikers, in der Joan Crawford schon für ihre Hauptrolle mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Die Neuauflage hat eine hochkarätige Besetzung, zu der, neben Kate Winslet, unter anderem Guy Pearce (The King’s Speech), Evan Rachel Wood (True Blood) und Melissa Leo (The Fighter) zählen.

Sendetermin: Mildred Pierce, 5 Episoden – ab dem 4. März 2012, sonntags 20.15 Uhr auf TNT Serie bei Sky.

Trailer, und Behind the Scenes Dokumentation zu Mildred Pierce hatten wir schon gepostet, als die Deutschland Premiere erstmals bekannt wurde.

Dr. House, das gequälte Genie, meldet sich zurück auf dem Bildschirm – und zwar aus dem Gefängnis. Ist House (Hugh Laurie) mittlerweile ein gemeingefährlicher, tablettenabhängiger Psychopath, oder kriegt der geniale Doc noch mal die Kurve?

Kaum eine andere amerikanische Dramaserie kann in den vergangenen sieben Jahren auf eine vergleichbare Erfolgsgeschichte zurückblicken und jede weitere Staffel wurde bis heute von den Fans mit ungebrochener Spannung erwartet. Jetzt zeigt RTL neun neue Folgen aus der achten und letzten Staffel der mehrfach preisgekrönten FOX-Serie.

Staffel acht beginnt so spektakulär wie die letzte Folge aufhörte: Denn Dr. House ist für seinen lebensgefährlichen Autocrash in Cuddys Haus zur Verantwortung gezogen worden und sitzt nun seit einem Jahr im Gefängnis. Doch auch hinter Gittern gibt es für den Ausnahmemediziner genug zu diagnostizieren. Nur auf sein bewährtes Spezialisten-Team, den Neurologen Dr. Eric Foreman (Omar Epps), den Intensivmediziner Dr. Robert Chase (Jesse Spencer), Internistin Dr. Remy Hadley (Olivia Wild, “Cowboys & Aliens”) und Onkologe Dr. James Wilson (Robert Sean Leonard, “Der Club der toten Dichter”), muss der Exzentriker während seines Knast-Aufenthalts verzichten.

Doch lange währt die Abstinenz des mürrischen Mediziners nicht, denn House soll frühzeitig aus der Haft entlassen werden. Seine Rückkehr ans Princeton Plainsboro verläuft allerdings alles andere als herzlich, da die Leiterin des Krankenhauses und House’ Ex-Freundin, Dr. Lisa Cuddy, ihren Dienst quittiert hat und sein bester Kumpel Wilson nichts mehr mit ihm zu tun haben will.

Es gibt aber auch Ärzte, die doch noch mit dem gewöhnungsbedürftigen Diagnostiker arbeiten wollen: Dr. Jessica Adams (Odette Annable, “Du schon wieder”, “The Double”) leitete die Krankenstation in dem Gefängnis, in dem House einsaß. Während seines Aufenthalts ließ sich die engagierte und ebenso couragierte Ärztin auf die unkonventionellen Behandlungsmethoden von House ein und verlor damit ihre Anstellung. Trotz immenser Bedenken ist sie House ans Princeton Plainsboro gefolgt und verstärkt ab sofort das Team.

Ebenfalls neu im Dunstkreis um den genialen Mediziner ist die junge Ärztin Dr. Chi Park (Charlyne Yvi, “Beim ersten Mal”, “Love Bites”). Die schüchterne Neurologin wurde von Dr. Wilson engagiert und soll das Team von House verstärken. Selbstverständlich lässt der anfangs kein gutes Haar an der jungen Medizinerin, die nicht von ihm persönlich auserwählt wurde.

Die letzte Staffel sieben verfolgten im Schnitt 3,55 Millionen Zuschauer ab drei Jahre. Der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen lag bei 18,2 Prozent.

Der Mann mit der Sonnenbrille ermittelt wieder für Miami! Start frei für neun neue Folgen aus Staffel neun von CSI: Miami (ab Dienstag, 6. März, um 20.15 Uhr) – der große Erfolg gibt dem Team um Horatio Caine (David Caruso) Recht! Die aufmerksamen Spurensucher müssen unter der trügerischen Sonne Floridas wieder mit Hilfe modernster Technik und Scharfsinn spektakuläre Verbrechen aufklären – doch nicht ohne Opfer.

Und gleich in der ersten neuen Folge müssen Horatio und sein Team den bestialischen Mord an einer jungen Schülerin aufklären. Die attraktive Siebzehnjährige wird eines Tages gefesselt und gesteinigt im Stadion von Miami aufgefunden. Schnell stellt sich heraus, dass Blair Hawkins alles andere als beliebt unter ihren Mitschülern war und somit gleich mehrere Tatverdächtige in Frage kommen. Horatio ermittelt im direkten Umfeld des Opfers und findet heraus, dass Blair nicht nur ihre Mitschüler schikaniert und gemobbt hat, sondern auch allem Anschein nach eine Affäre mit ihrem Schuldirektor hatte. Die Liste der Verdächtigen wird immer länger, doch jeder hat ein Alibi für die Tatnacht…

Das “CSI: Miami” Team besteht aus Horatio Caine, einem ehemaligen Bombenexperten, der sich stets auf sein brillantes Fachwissen und seinen guten Instinkt verlassen kann. An seiner Seite: die attraktive Ballistik-Expertin Calleigh Duquesne (Emily Procter); Eric Delko (Adam Rodriguez), seines Zeichens Umweltexperte, der jeden noch so kleinen Wasserweg Floridas wie seine Westentasche kennt; die aufmerksame Analytikerin Natalia Boa Vista (Eva La Rue), der Rechtsmediziner Dr. Tom Loman (Christian Clemenson), sowie Ryan Wolfe (Jonathan Togo), der penible Spurensicherer im Team. Sie alle sammeln und analysieren Beweismittel, um hinter die Geheimnisse von Mordfällen und Verbrechen in der Millionenstadt Miami zu kommen.

Trailer und mehr Details zum Start der neuen Folgen CSI: Miami und Dr. House bei RTL, hatten wir bereits an anderer Stelle gepostet.

Last but not least: Covert Affairs. Der Pay TV-Sender 13th Street sendet ab April die zweite Staffel des Action Drama, starring Piper Perabo als Annie Walker.

Details kommen von 13th Street: Am 12. April gehen die 16 brandneuen Episoden Covert Affairs immer donnerstags um 20.13 Uhr in Doppelfolge und mit Originalton-Option beim Sender für Thrill & Crime an den Start.

Sie ist jung, sexy und fest entschlossen, ihren Job besser zu machen als jeder andere: Wegen ihres außergewöhnlichen Sprachtalents wird Annie Walker zu Undercover-Einsätzen auf der ganzen Welt geschickt. Unterstützung bekommt sie von dem erblindeten Technik-Experten und ihrem besten Freund in der Agency, Auggie Anderson (Christopher Gorham). Die zweite Staffel offenbart dem Zuschauer mehr über Auggies Vergangenheit und wie er im Irak sein Augenlicht verlor. Weiterhin im Fokus steht die Beziehung zwischen Annie und ihrer Schwester Danielle (Anne Dudek), die wegen Annies Job auf eine harte Probe gestellt wird. Auch die On-Off Liaison mit (Ex-)Agent Ben Mercer (Eion Bailey) macht Annie zu schaffen. Doch für Klagen über das einsame Leben eines Geheimagenten bleibt keine Zeit: Ob Paris, Puerto Rico, Venedig, Stockholm oder Berlin – die Schauplätze der neuen Staffel werden internationaler und Annies Aufträge immer gefährlicher!

Einsatz in Berlin heißt es in der zweiten Staffel der hochkarätigen US-Spionageserie: In der zwölften Episode (Originaltitel: „Uberlin“) verschlägt es Annie und ihren Boss Arthur (Peter Gallagher) in die deutsche Hauptstadt, wo sie eine ehemalige Stasi-Agentin (Nina Kronjäger) treffen, mit der Arthur vor langer Zeit eine Affäre hatte. Auf einem deutschen Polizei-Motorrad stellt Annie den Schurken der Episode (Urs Remond, bekannt aus „Lena – Liebe meines Lebens“) auf der Autobahn. Piper Perabo, die mit „Coyote Ugly“ (2000) ihren Durchbruch in Hollywood feierte, wurde 2011 für ihre Darstellung der Annie Walker für einen Golden Globe nominiert. Erfolgsregisseur und Produzent Doug Liman („Die Bourne Identität“, „Mr. & Mrs. Smith“) war zeitgleich zur Produktion der zweiten Staffel auch als Produzent für die brandneue Anwaltsserie „Suits“ tätig.

Hier, eine Promo, und ein Preview Clip vom USA Network:

[Youtubelink]

Die Deutschland Starts Card 2011 wurde geupdated. Erfahre mehr: Was läuft im deutschen Fernsehen? Welche Serien? Deutsche? Amerikanische? Britische? Welche Staffeln? Welche Serien sind gerade in Pause?


Tags: Deutschland Starts, News, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


« ‘Touch’ Buzz

‘Falling Skies’ Staffel 2 Teaser Trailer #2: Selbe Aliens, etwas Action und neue Gesichter »

Follow Serien-Load

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer