‘Die Simpsons’ The Longest Daycare; Trailer

Gepostet von am 25.05.2012

“Sequel?” Wie viele Fans der animierten FOX Comedy Die Simpsons sich wahrscheinlich noch erinnern, wurde diese Frage von Maggie während der End-Credits des 2007 Kinofilm gestellt. Zwar hat noch niemand der Verantwortlichen Anstalten gemacht, einen weiteren Film über die gelbst-beliebteste TV-Familie der Welt zu produzieren, es schaut allerdings so aus, als würde man sich im Baby-Krabbel Modus in diese Richtung bewegen. Zumindest irgendwie so in der Art.

FOX hat eine neue Reihe von animierten Die Simpsons-Kurzfilmen angekündigt, deren erste “Episode” gemeinsam mit Ice Age: Continental Drift in den US-Kinos premieren wird. In Deutschland wahrscheinlich (?) auch. Hierzulande startet Ice Age 4: Voll Verschoben laut derzeitigem Stand der Dinge am 2. Juli 2012 in den Lichtspielhäusern.

Wie Bleeding Cool berichtet, wird der Simpsons Kurzfilm in 3D gezeigt werden und trägt den Titel “The Longest Daycare”, mit Focus auf die kleinste der Springfield-Familie, Maggie Simpson.

Der erste, kurze, Trailer ist mittlerweile online:

Denkt man an den Kult Status dieser Charaktere – sowohl der von den Simpsons, als auch der Ice-Age Clique – macht es Sinn, daß FOX zwei seiner erfolgreichsten Formate miteinander kombiniert, damit diese sich gegenseitig pushen. Ähnlich hatte das auch schon Disney gemacht, mit animierten Pixar Kurzfilmen vor Toy Story 2, damals, ende der 90er. Was man sich allerdings fragen darf, warum FOX sich gerade jetzt dazu entschlossen hat, diesen “Move” durchzuziehen.

In den vergangenen Jahren hat der Ruhm der Simpsons nachgelassen. Sicherlich, die Shows geniesst noch immer großes Ansehen und ganz bestimmt Kult Status, den Sie niemals verlieren wird. Aber viele Fans, die von der ersten Stunde dabei sind glauben, die Serie hat Ihren Biß verloren, den Sie einst mal hatte. Natürlich. Diesen zu behalten, und das über fast 25 Jahre hinweg ist eh ein schwieriges Unterfangen. Klar. Trotzdem. Nicht wenige Fans wechselten in den letzten Jahren zu “erwachseneren/anderen” Serien, wie beispielsweise zum Family Guy oder Matt Stone’ und Trey Parker’s Comedy Central Comedy South Park.

Die Simpsons jedenfalls, werden definitiv noch zwei Jahre weiter auf Sendung bleiben. FOX hatte die Serie nach längeren Gehaltsverhandlungen mit dem Sprechrollen-Cast für Staffel 24 und 25 verlängert. Laut Dan Castellana ist die Springfield-Gang nicht zu stoppen. Das wissen wir auch. Genau wie, daß FOX eigentlich 750 Millionen Gründe gehabt hätte, die Show einzustellen, was dann dennoch nicht passiert ist. Wie es allerdings nach diesen beiden Staffeln weitergeht, ist offen. Mal so: 25 Staffeln klingt doch nach einem runden Ende, oder nicht?

Alles in allem, des Faktes wegen das die glorreichen der Simpsons als “TV-Serie” langsam vorbeigehen und trotz des enormen Erfolg des Kinofilm’es, wurde in den letzten Jahren nur wenige unternommen, um auf dem Big Screen an den einstigen Kino-Erfolg anzuknüpfen.

Der 2007 Streifen spielte bei einem Budget von 75 Millionen Dollar, mehr als 520 Millionen in die Kinokassen. Ein Sequel ist deswegen alles andere als unrealistisch. Die Produzenten hatten schon vor einer ganzen Weile laut darüber nachgedacht, erklärten jedoch immer wieder, daß der Fokus auf der Fernsehserie liege, und die Sequel-Pläne zweitrangig seien.

Jetzt allerdings, wo das Ende der Simpsons auf dem Small Screen absehbar ist, dürfte FOX mit den animierten Kurzfilmen versuchen Bart, Maggie, Lisa, Homer und Marge erneut in den Vordergrund zu rücken, um das Feedback, die Nachfrage der Fans, auszulotsen. Sollte die da sein, scheint es möglich, daß wir in den kommenden Jahren einen weiteren Simpsons Film im Kino sehen werden. Aber, am besten, wir warten das einfach mal ab.

Wollt Ihr überhaupt noch einen Simpsons Film sehen? Und auch wenn 5 Jahre schon eine gefühlte Ewigkeit her sind: wie fandet Ihr den ersten Movie? Zum vergessen, oder war das einfach nur ein Genuß, die gelbste Familie der Welt zwischen Popcorn und Nachos auf der großen Leinwand zu sehen?

In den US-Kinos startet der erste animierte Kurzfilm, The Simpsons – The Longest Daycare, vor Ice Age: Continental Drift am 13. Juli 2012.


Tags: News, Trailer, Videos,


« SKY Atlantic HD holt HBO Drama ‘Treme’ und Polit-Satire ‘Veep’ nach Deutschland

ARD First Look: ‘Sherlock’ Der Reichenbachfall (Staffel 2, Folge 3) »

Follow Serien-Load

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer