Galileo Big Pictures 2010 – Die 50 spektakulärsten Bilder der Welt

Gepostet von am 05.11.2010


Galapagos Islands (NASA, International Space Station Science, 10/28/10) – Flickr User NASA’s Marshall Space Flight Center

Die folgenden Zeilen entstammen so der Pressemitteilung von ProSieben:

Kinder in Ketten. Obama im Bikini. Popcorn im Meer. Was wird das Bild des Jahres? “Galileo” zeigt die 50 besten Bilder des Jahres – im großen “Big Pictures”-Jahresrückblick 2010. 50 Bilder – 50 Geschichten. Wie sieht es aus, wenn eine “Obama” an den Strand geht? Warum wird dieses Jahr kistenweise Popcorn ins Meer geschüttet?

Aiman Abdallah präsentiert den “Galileo Big Pictures”-Jahresrückblick 2010. Aus dem virtuellen Studio begibt sich der Moderator in der Show auf Entdeckungsreise: Auf einer glänzenden Oberfläche stolpert er über Abraham Lincolns Nase und steht plötzlich vor einem riesigen Frosch, der größer ist als er. Perspektivwechsel: Aiman Abdallah ist in eines der 50 Bilder geschlüpft. Vor ihm quakt der kleinste Frosch der Welt – auf dem Rand eines amerikanischen Ein-Cent-Stücks.

“Das Foto eines kleinen Jungen, der an einen Pfahl gefesselt ist, hat mich besonders berührt. Der Spagat zwischen Vaterliebe und gleichzeitiger Verzweiflung in diesem Bild – das geht mir erschreckend nahe”, sagt Aiman Abdallah. Die Geschichte hinter dem Bild: Lao Lu ist zwei Jahre alt. Er wird von seinem Vater an einen Pfahl gekettet – aus Liebe. Während er arbeitete, wurde dem Rikscha-Fahrer bereits eine Tochter von Kinderhändlern entführt.

Dieses Schicksal wollte er seinem Zweitgeborenen ersparen. Das Foto des kleinen Chinesen ging um die Welt und bescherte ihm einen Kindergartenplatz.

“Galileo Big Pictures” – Die spektakulärsten Bilder des Jahres 2010! Am Donnerstag 23. Dezember um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Mehr zur Show auf der offiziellen Webseite von ProSieben.


Tags: Blog, , ,


« Southpark – 14. Staffel bei Comedy Central (Deutschland Premiere)

Caprica Flashmob “Der Apfel Komplott” – Fans starten verzweifelte Rettungsaktion »

  • Robby

    Die Shows vom Adballah sind schon was feines. Obgleich ich finde, dass die täglich ausgestrahlten Folgen von Galilieo mittlerweile schon abgeflacht sind!

  • http://www.schuhlove.de Jens

    Ich finde, die Qualität von Galileo hat in den letzten Jahren DEUTLICH nachgelassen. Das war mal richtig interessant und auch noch halbwegs anspruchsvoll.
    Mittlerweile ist das jedes mal die gleiche Grütze.

  • http://www.serien-load.de/blog/ TV Blogger

    @ Robby und Jens: Im Grunde seid Ihr euch da ja einig. Habt auch recht – aber verständlich… nach X-Jahren jeden Tag, da wiederholt sich nun mal vieles. Aber anfangs war “Galileo” schon der Hammer..

    “Galilieo Mystery” finde ich, aber dennoch recht interessant und auch “mehr als halbwegs” (je nach Thema) anspruchsvoll!

  • http://paleica.net Paleica

    schade dass ich heute nicht zuhause bin. das hätte ich gern gesehen. ich liebe bilder, besonders welche die irgendwie anders sind. aber da hast du recht, für sich sprechen lassen wird er wohl kaum welche, das will aber die breite masse vermutlich auch gar nicht.

    oben oder drinnen war ich nirgends, außer kurz in der notre dame, der madeleine und der galeries lafayette. das is sich zeitlich einfach nicht ausgegangen. dabei hätte ich sooo gern kandinsky und dali gesehen )=

    liebe grüße und komm doch mal wieder (=
    paleica

  • http://www.serien-load.de/blog/ TV Blogger

    @Paleica: [..] das will aber die breite masse vermutlich auch gar nicht [..]

    Jep… wer will schon die ganze Zeit vor nen paar Bilder hocken, wenn er den TV anschaltet. Dejavue, an das erste Fernsehen… dem lautlosen ..;)

  • Thomas

    SUCHE LIED!
    Moin!…

    ich Suche das Lied, das beim Bild von Platz zwei gespielt wurde… kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank.

Follow Serien-Load

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer