Google Doodle: Happy Halloween wünscht Scooby Dooby Doo

Gepostet von am 31.10.2010

In der Nacht von heute (31.Oktober) auf morgen (1. November) feiert man einigerlands den düstersten und gruseligsten Tag des Jahres. Halloween. Wo genau, und was das ist, kann man bei Wikipedia nachlesen.

Und wie alle Jahre wieder, hat sich auch Google in diesem Jahr, wieder ein extravagantes Doodle-Stripe einfallen lassen. Diesmal mit (meinen Lieblings) Kindheitsprotagonisten, den Freunde Freddie, Daphne, Velma, Shaggy und natürlich Scooby Dooby Doo, auch bekannt als die Mystery Inc.

Wenn immer Geistererscheinungen und andere übernatürliche Phänomene auftauchen, sind Sie zur Stelle und lösen den Fall. Dazu gleich mehr.


(Scooby Doo Theme Song)

Das Google Doodle ist in “5 Doggentatzen” unterteilt. Jedes erzählt seine ganz eigene Geschichte.

Im ersten Doodle sehen wir zwei Kinder, wie Sie verkleidet an Halloween von einem “Geist” erschreckt, überfallen und Ihrer Süssigkeiten beraubt werden. Ein klarer Fall für die Mystery Inc. Im Hintergrund sehen wir Sie schon mit Ihrem Van, der Mystery Machine anrollen.

Im zweiten Doodle sorgt sich Daphne liebevoll um die beiden verängstigten Kinder, während Velma erste Indizien am Tatort untersucht. Anführer Freddie macht sich auf die Gegend zu erkunden, und Shaggy macht, was er immer macht, Scooby Doo´s bester Freund sein ..

Im dritten Doodle sehen wir, dass Daphne, Velma und Freddie der Spur der Süssigkeiten gefolgt sind. Sie nehmen die Hinweise genau unter die Lupe und stellen erste Überlegungen an, was sich (in Doodle 1) ereignet haben könnte. Doch wo führen diese Sie hin?

Während Freddie, Daphne und Velma (in Doodle 3) der Süsswaren-Spur folgen, haben sich Shaggy und Scooby Doo in den düsteren Wald gewagt, wo Sie auch gleich Ihre böse Überraschung erleben. Der “rosarote” Geist wartet dort schon auf Sie ..

Im fünften Doodle, sehen wir die Auflösung des ganzen Rätsels: Der “rosarote” Geist ist eigentlich gar kein Geist, sondern nur eine junge Frau, die sich als solcher “verkleidet” hat. Sie erschreckte die Kinder nur aus einem einzigen Grund. Um an Ihre Süssigkeiten zu kommen.

Happy End.

Diese “Doodle Episode” endet wie eigentlich jede Episode der Kinderzeichentrickserie auch. Die Mystery Inc., also die vier Freunde samt Deutscher Dogge Scooby Doo werden alarmiert, um rätselhafte Geschehnisse aufzuklären und wurden auch diesmal wieder Zeugen einer Geistererscheinung. Am Ende der Episode kommt ans Licht, dass es für dieses scheinbar übernatürliche Phänomen eine rationale Erklärung gibt. Denn Geister gibt es nicht, das weiss ja jedes Kind. Meist verstecken sich hinter dieser Überantürlichkeit irgendwelche Scharlatane und Kriminelle …


Tags: News, ,


« The Walking Dead – 1. Staffel – 9+ Dinge die …

Alarm für Cobra 11 – Die besten Sprüche aus 16 Staffeln (Video´s) »

  • http://online-essen-bestellen.com/ Lena

    Die Doodles sind ja oft echt toll, aber das Halloween-Doodle in diesem Jahr ist echt das beste seit langem!

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer