Interview: Zooey Deschanel über ‘New Girl’ Staffel 2, ‘Die Simpsons’ & Ihre Musik

Gepostet von am 22.10.2012

ProSieben zeigt aktuell, immer mittwochs, die erste Staffel der FOX Comedy New Girl, starring Zooey Deschanel, Jake Johnson, Max Greenfield, Lamorne Morris und Hannah Simone; weswegen das folgende Interview mit Multi-Jobberin Deschanel aus deutscher Sicht vielleicht heute noch etwas zu früh zu lesen ist. Vielleicht, aber nicht unbedingt. Je nachdem wieviel Euch “Spoiler bei einer Comedy Serie” was ausmachen. Denn es beinhaltet welche, zum Staffel 1 Finale, und dem, was wir in Staffel 2 von der lebenslustigen Jess-Clique erwarten dürfen. Außerdem plaudert die Schauspielerin über Ihre Zeit bei den Simpsons, wie es ist, drei Jobs – Film, Fernsehen und Musik – gleichzeitig zu haben. Und mehr. Nach dem Jump.

In der ersten Staffel New Girl ging es meist darum, wie Jess die Trennung von Ihrem Ex verkraftet. Wie wird sich nun Ihr Jobverlust in Season 2 auswirken?

Zooey Deschanel: Sie sucht schon eine kurze Weile einen neuen Job, verschiedene. Und natürlich wirkt sich die Suche nach was neuem auf Ihr Gemüt aus, schließlich war Lehrerin Ihr Traumberuf, den Sie schon Ihr ganzes Leben machen wollte. Der Verlust war schon ein Schlag ins Gesicht. Aber ich mag die Art von Jess, neuen Dingen gegenüber offen zu sein. Natürlich ist sie traurig, lässt den Kopf jedoch nicht hängen, und macht sich auf die Suche nach einem neuen Job. Sie denkt wirklich positiv. “That’s a quality I like in the character.”

Wie war das für Dich, eine Episode bei den Simpsons zu machen. Bist Du ein Fan der Show?

Deschanel: Ja, natürlich. Ich bin ein Riesenfan seit dem ich etwa 10 Jahre alt war. Das ganze war sehr aufregend für mich. Ich war bereits vor vier oder fünf Jahren bei einer Episode dabei, und das hat wirklich Spaß gemacht. Allerdings habe ich damals in Philadelphia gearbeitet, und dort die Aufnahmen gemacht, weswegen ich die ganzen Schauspieler/Stimmen-Sprecher nicht gesehen hatte. Dieses Mal machte ich die Voice-over gemeinsam mit Nancy [Catwright], und das war wirklich aufregend. Ich sollte ein paar Songs singen. Zwei Stück, um genau zu sein. Einen für diese Episode, und eine für die nächste Episode mit mir. Das war alles toll. Es war wie, als wenn ein Traum wahr geworden wäre. Es war ein unglaubliches Erlebnis, und ich bin ein Riesen Fan von allen dort [bei den Simpsons]. “It’s been nothing but fun.”

Du bist mittlerweile sehr erfolgreich im Fernsehen, im Kino und mit Deiner Musik unterwegs. Was machst Du am liebsten?

Deschanel: Ich mach alles gerne, aus unterschiedlichen Gründen. Ich denke, es ist wichtig, verschiedene Dinge zu machen. Diese drei sind allesamt interessante und spassige Jobs. “You don’t want to stop appreciating them because of the grind.” Also, ich glaube, es ist wirklich wichtig, zumindest für mich, unterschiedliche Dinge zu haben, die einem Spaß bereiten. Ich mag die Kollaborationen beim Film und Fernsehen sehr gerne, aber ebenso die einsame Arbeit während des Musik-machens. “They all play different roles in making me feel creatively satisfied.”

Das komplette Interview, in englisch, gibt’s drüben auf Collider zu lesen.


Tags: Features, S/Talkcast, , ,


« Das Ende: ‘Dr. House’ Serien Finale am 4. Dezember bei RTL [ *Spoiler Warnung* ]

Interview: ‘Greys Anatomy’s Shonda Rhimes über Staffel 9 »

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer