NBC’s ‘Revolution’ könnte die Science Fiction-Serien Lücke im TV füllen

Gepostet von am 08.05.2012

Es sieht so aus, als hätte sich irgendjemand bei NBC mal in der aktuellen TV-Landschaft umgeschaut, und erkannt, was wir alle schon seit langer Zeit wissen: Science Fiction ist schmerzlichst unterrepräsentiert im Fernsehen. Was macht also NBC? Genau! Grünes Licht für eine neue SciFi-Serie, mit dem Titel Revolution, geben.

Unglücklicherweise hört sich die Prämisse der Show nicht sonderlich kreativ an. Revolution ist ein action-adventure Drama, und spielt in einer dystopischen Zukunft, wo alle Formen von Energien und Technologien urplötzlich und auf mysteriöse Weise aufgehört haben zu existieren.

Für den Fall, daß Ihr es noch nicht registriert haben solltet, Dystopische Shows sind derzeit auch die einzigen, deren Konzept aktuell im Science Fiction Genre umgesetzt werden. Selbst Terra Nova war technisch gesehen über eine dystopische Zukunft, wo unsereins die Erde runiert hat, und die Dinosaurier darin waren eigentlich nur Nebensache. Die einzig andere Science Fiction im Fernsehen, mal abgesehen von Doctor Who, ist TNTs Falling Skies, und die spielt ebenso in einer Dystopie, wo Menschen sich mit übermächtigen Aliens auseinandersetzten und ums tägliche Überleben kämpfen.

Was Fernsehen aktuell wirklich mal wieder braucht, ist eine Space Opera – nicht noch eine Show darüber, wie Scheiße doch die Zukunft aussehen wird. Stargate Universe, längst und nach nur zwei Staffeln wieder eingestellt, war die letzte “dieser” Serien, und egal wohin man blickt – am Horizont findet sich keine andere solche Serie. Ich (also Giant Freakin Robot’s Josh Tyler, von dem dieser Artikel kommt) denke, wir sollten glücklich sein, daß es wenigstens eine neue Science Fiction Serie geben wird, wenngleich sie einen der eher unbekannten Twilight Darsteller featured.

Richtig! NBC hat Bella’s Daddy Charlie Swan, dargestellt von Billy Burke, als eine der Hauptfiguren in Revolution angeheuert.

TVLine berichtete, “The Cape’s David Lyons stars neben Breaking Bad Bad Boy Giancarlo Esposito und Twilight’s Billy Burke. Jon Favreau (Cowboys & Aliens, The Avengers) führte beim Pilot Regie, für das Supernatural’s ex-Showrunner Eric Kripke das Drehbuch verfasste. Kripke wird gemeinsam mit J.J. Abrams and Bryan Burke die neue NBC Show produzieren.”

Ich (Josh Tyler) kann mir nicht helfen, aber wenn Sie schon jemanden aus The Cape angeheuert haben, dann würde ich mir wenigstens wünschen es wäre wenigstens Keith David gewesen. [Brought to you by Giant Freakin Robot]

Was denkt Ihr über Revolution? Und was haltet Ihr von Josh Tyler’s Meinung? Stimmt Ihr Ihm, was die Castings betrifft zu?


Tags: Features, ,


« Neue Serien-Load: Matthew McConaughey und Woody Harrelson in HBO’s ‘True Detectives’; Plus: ‘Go on’,’ The New Normal’, ‘Animal Planet’, ’1600 Penn’, ‘Revolution’, ‘The Angry Buddhist’

Deutscher SKY Atlantic HD ‘Game of Thrones’ Staffel 2 Teaser Trailer [Update] »

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer