Robert Kirkman hat Image Comics ‘The Walking Dead’ angedreht, mit der Behauptung: Da wären Aliens

Gepostet von am 28.02.2012

The Walking Dead ist aktuell eine der angesagtesten Charakter Dramen überhaupt, und AMCs No.1 Hit Show im Moment. Mit einer neuen Staffel in Front. Einer zweiten Staffel die nicht nur in den USA sondern auf der ganzen Welt dem Network immer wieder neue Rekordquoten beschert. Und einer Never-Ending Story um eine Gruppe Überlebender in einer von Zombies verseuchten Apokalypse. Okay. Never Ending trifft nicht auf alle zu. Ein paar sterben. Oder werden es noch. Bestimmt.

Nun, es besteht kein Zweifel daran, daß die Show, die Comics und das ganze Merchandise drum herum ein voller Erfolg sind. Dank der Storyline um Rick Grimes, und tja, eben der Unoten Ungestalten.

Wie sich jetzt herausstellt, hätte es passieren können, daß The Walking Dead so wie wir die Geschichte kennen, niemals hätte passieren können.

Bei der Image Comics Expo 2012 plauderte Robert Kirkman, Erfinder der Comics und executive producer der AMC Show, über alles mögliche. Über die Zukunft von The Walking Dead, seinen neuesten Comic Invincible. Und über die Ursprünge der Zombie Saga, die es vielleicht nie als Comic geschafft hätte.

Bleeding Cool’s Peter S. Svensson (via blastr) hat ein ausführliches Recap des Panels, wo er schreibt:

“Kirkman told the story of how Image nearly passed on The Walking Dead as they felt that the story needed more of a hook to grab readers than just being set in a zombie apocalypse.”

Kirkman erzählte die Geschichte, wie IMAGE COMICS The Walking Dead beinahe in den Papierkorb gelegt hätte, da Sie meinten, die Story bräuchte mehr, als nur das Setting und die Geschichte einer Zombie Apokalypse.

Um das Interesse von IMAGE zu steigern, hatte Kirkman kurzerhand beschlossen, “einen Outer-Space Plot auszutüfteln: Die Zombies sollten von Aliens gesteuert werden, die die Erde überfallen wollen. Die Untoten sollen die erste Vorarbeit leisten, die Menschheit zu zermürben. Platt zu machen. Das reichte IMAGE um den Comic durchzuwinken, obgleich Kirkman nie vor hatte, diese Plan-B-Story jemals zu nutzen.”

Das erste Comic wurde veröffentlicht. Ganz ohne Aliens. Und es stellte sich heraus, daß es diese auch gar nicht braucht, um ein Zombie-Epic zu erzählen. Aber was wäre wenn? Wäre The Walking Dead mit Aliens auch so erfolgreich geworden? Hätte Frank Darabont, ex-Showrunner der AMC TV Serie, trotz Outer-Space Story jahrelang versucht, die Show für’s Fernsehen zu adaptieren? Und wäre es dann auch ein dermassen großer Hit geworden? Da sind eine Reihe von Fragen – habt Ihr Antworten?

Einer der eine hat, ist Kirkman. Nicht auf jene Fragen, sondern auf eine ganz andere: Wir wissen, daß wahrscheinlich niemals geklärt werden wird, wie und durch was ausgelöst die Zombie Apokalypse Ihren Ursprung hat. Aber wie wird Sie enden? Rob Kirkman sagt, tatsächlich hat er daran noch nicht wirklich gedacht:

“He has some vague ideas for endgame scenarios for Walking Dead and Invincible, so that if the sales begin to radically drop he can slowly start leading up towards them, but he’s not actively leading up to an ending at this point. In fact, he worries about the fact that one day he’ll have to end them, as he doesn’t believe he’ll be able to do them justice. To that end, he currently plans to keep on writing them until he dies. ‘Likely due to cholesterol. It’s funny because it’s true.’”

“Er hat zwar ein paar vage Ideen, wie ein Endgame Szenario für The Walking Dead und Invincible aussehen könnte, so daß falls die Verkaufszahlen irgendwann rapide sinken, er die Geschichte langsam in diese Richtung erzählen kann. Zur Zeit denkt er allerdings noch gar nicht daran. Tatsächlich macht er sich größere Sorgen darüber, daß er die Story überhaupt irgendwann einmal zu Ende erzählen muss.”

Hier, das Q&A zum Panel:


[Youtubelink]


Tags: News, , , , ,


« This sucks: Alan Ball nicht mehr ‘True Blood’ Showrunner, ab Staffel 6+

Keine neuen Infos zum ‘South Park’ Season 16 TV Start, dafür Details zum Staffel 15 DVD Bonus Material »

Follow Serien-Load

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer