Interview: Lothar Matthäus über seinen Gastauftritt bei ‘Alarm für Cobra 11′; Episode im Herbst 2012

Gepostet von am 27.03.2012

Lothar Matthäus (Ja, genau “der” Lothar Matthäus, solltet Ihr Euch das gerade fragen) wird demnächst einen Gastauftritt in den neuen Folgen der RTL-Actionserie Alarm für Cobra 11 hinlegen. Die News machte bereits anfang März im Web die Runde, weswegen das alles in allem ganz bestimmt keine Breaking News mehr ist. Nichts desto trotz finden sich in der RTL Presselounge noch ein paar ganz wissenswerte Informationen. Unter anderem ein Interview mit dem anfang der 90er Jahre mehrmals zum Weltfußballspieler und Sportler des Jahres gekürten Fussballer. In voller Länge, nach dem Jump.

Die Folge in der Lothar Matthäus gemeinsam mit seiner “aktuellen” Freundin Joanna Tuczynska zu sehen ist, trägt den Titel “Bestellt, entführt, geliefert” und wird wahrscheinlich im Herbst 2012 bei RTL ausgestrahlt werden:

Beide spielen sich in der Eröffnungssequenz zu einer neuen Folge der Kultserie selbst und sind im schicken Sportwagen auf der Autobahn unterwegs, stecken jedoch genau wie die „Cobra 11“-Kommissare Ben (Tom Beck) und Semir (Erdogan Atalay) im Stau. Als den zwei Polizisten plötzlich ein verdächtiges Fahrzeug mit Blut an der Stoßstange auffällt, nehmen sie sofort die Verfolgung auf. Der Ehrgeiz des ehemaligen Fußballweltstars wird dadurch geweckt und er tritt ebenfalls kräftig aufs Gaspedal – sehr zum Leidwesen von Joanna auf dem Beifahrersitz: Denn das Paar rast geradewegs in einen querstehenden Transporter voller Eiscreme.

Hier das versprochene Interview:

Hast du „Alarm für Cobra 11“ schon mal gesehen?
„Vor längerer Zeit ja, aber noch keine komplette Staffel. Wahrscheinlich habe ich immer etwas anderes zu tun gehabt oder den Sportkanal an. Generell schaue ich sehr selten Serien, aber ich freue mich auf den Dreh hier, weil es für mich etwas Neues ist. Ich bin immer offen für neue Sachen.“

Also ist es das erste Mal, dass du einen Einsatz als Schauspieler hast?
In einem Film oder einer Serie auf jeden Fall. Ich habe natürlich schon Werbespots gedreht, da muss man auch ein bisschen schauspielern. Aber so eine Szene wie heute zu drehen, ist für mich wirklich das erste Mal – also eine Premiere.

Bist du schon aufgeregt?
“Nein, aufgeregt nicht – obwohl ich ja nicht genau weiß, was auf mich zukommt. Ich kenne natürlich die Rolle, die ich spielen werde, aber nicht wie das dann alles abläuft. Ob man zum Beispiel tatsächlich Vollgas fährt oder das Ganze erst hinterher schneller gemacht wird. Aber ich lasse mich einfach überraschen, was später passiert und ich glaube, dass ich hier in guten und professionellen Händen bin. Die werden schon aufpassen, dass mir nichts passiert.”

Die Aufnahmen von dem Stunt wurden gestern bereits gedreht. Hättest du die gefährlichen Stunts gerne selbst gemacht?
„Ich bin nicht der Lebensmüde, der dem Stuntman die Arbeit abnehmen möchte. Auf keinen Fall. Ich war ja auch schon in L. A. in den Universal Studios und hier bekommt man schon ein bisschen mit, wie bei Explosionen getrickst wird. Die Stunts sollen die Profis machen. Dass ich überhaupt mal bei einem Dreh dabei bin, dass macht es für mich schon spannend genug.”

Hast du denn generell schon mal darüber nachgedacht, eine Schauspielkarriere zu beginnen?
“Ich bleibe lieber bei meinem Job” (lacht)


Tags: Features, S/Talkcast,


« Was denkt eigentlich Christoph Maria Herbst, über die Rekordzeit Finanzierung des ‘Stromberg’ Kino Film?

‘Smallville’ Staffel 11 Details, Issue’s Cover Art »

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer