The Big Bang Theory – 5. Staffel – Premiere – Kurz Kritik

Gepostet von am 26.09.2011

“It’s not what it looks like!”

Originaltitel: The Big Bang Theory
Genre: Sitcom
Season: Season 5 – Episoden 1 & 2
Created by: Chuck Lorre, Bill Prady
Cast: Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Sara Gilbert, Melissa Rauch, Mayim Bialik

US TV-Premiere: 22. September 2011, CBS

(Seba)

Kurzinhalt: (Episode 1 – “The Skank Reflex Analysis”) – Penny macht sich Sorgen, daß die Bumsereien mit Ihren Freunden kein gutes Ende nehmen, während Raj glaubt, daß er verliebt sei. Sheldon übernimmt indes das Kommando des Paintball Team und stellt sich seiner Verantwortung.

Zu aller erst, der ultimative Look back auf Staffel 4 in exakt 4:18 Minuten: Sheldon has a girl friend!

Hier, eine der Promos:


[Youtubelink]

Plus zwei Sneak Peeks aus der Auftaktfolge:

Die gute Nachricht zuerst: Alle Schauspieler sind an Board. Das war auch soweit eigentlich klar, aber sollte gesagt sein, da es in manch einer anderen Chuck Lorre Sitcom *hust*two*hust*half*hust*men*hust* eben nicht mehr der Fall ist. Und das ist auch gut so. Also ich meine, daß Johnny Galecki als Leonard Hofstadter, Jim Parsons als Sheldon Cooper, Simon Helberg als Howard Wolowitz, Kunal Nayyar als Rajesh Koothrappali und Kaley Cuoco als Penny an Board sind. Denn wenn einer der Physiker fehlen würde, dann wäre der Kuchen nicht mehr perfekt. So wie bisher und immer noch. Und wenn Penny nicht mehr da wäre, dann würde das Leben der Physiker definitiv um einiges unter-spacter sein.

Ans eingemachte: The Big Bang Theory Staffel 5 knüpft unmittelbar an die letzten Ereignisse an. Ihr erinnert Euch sicherlich noch an das denkwürdige Finale von Staffel 4, da wo Penny und Raj nach einem trinkfreudigen Abend, in einer wilden Nacht, gemeinsam die Federn aus den Bettkissen gestossen haben. Ihr wisst schon. Ne?

Der Morgen danach sah dann so aus: Raj, halbnackt, und Penny stehen vor Ihren Buddy’s im Wohnzimmer, die die beiden verdutzt mustern, als hätten Sie einen nackten Inder gesehen, der sonst eigentlich keine Frau ansprechen kann, der als Krönung des ganzen noch die Ex von Leonard mal ordentlich durchgenudelt hat.

Dank Penny, die in diesem peinlichen Moment verschämt aus der Wohnung stampft, gab’s dann die Aufklärung des ganzen: “It is not what it looks like!”

Das folgende ist schlicht und einfach awesome! Das ist The Big Bang Theory! Die Theorien und Gedankengänge von Dr. Dr. Sheldon, die er in den ersten 5 Minuten von Season 5 laut denkend zum besten gibt. (ich lag beinahe am Boden vor lachen; und meine Brust pulsiert gerade noch immer vor dauerlachen die ganze Zeit beim Tippen auf und ab.) Sheldon Monolog:

“It is not what it looks like!”

“It looks like they had sex!”

“But, it is not what it looks like!”

“So they don’t had sex, cause this is, what it looks like!”

Noch Fragen?

Zu den anderen Sprüchen ala “Oh Bernadette, please play on my clarinette” muss ich glaub’ ich gar nicht erst was sagen, gell? Einfach geniously! Ebenso gefallen mir Melissa Rauch aka Bernadette Rostenkowski und Mayim Bialik als Amy Farrah Fowler immer besser. Die besorgen’s den vier nerdy Guy’s mal so richtig. Und zwar nicht nur verbal oder konträer! Herauskommt eine einfach homogene Masse, deren Konsum einfach nur delikat ist.

Genialer Auftakt von The Big Bang Theory’s Staffel 5, wobei mir die darauf folgende Episode nicht mehr 8-Sterne like gefallen hat. Die war etwas schwächer, aber dennoch witzig, und unterhaltsam genug sich die 20 Minuten hinzulenzen, und die Lachmuskulutatur bodybuilding-mässig zu trainieren.

Bleibt einfach nur festzuhalten: This is, what it looks like! One of the coolest Sitcom’s in da world! Jemand anderer Meinung?

Zu guter Letzt noch das BTS-2011 Comic Con Panel aus San Diego (die ganze Show gibt’s hier zu sehen), plus ein paar weitere Quotes aus dem Staffel 5 – Auftakt

Episode 1: “The Skank Reflex Analysis”

Sheldon: Give it a second to load. Whenever you’re ready AT&T!

Raj: I had trouble putting it on and you tried to help and … that’s all she wrote.

Raj: You can’t ruin a friendship with sex that’s like trying to ruin ice cream with chocolate sprinkles.

Leonard’s mother: Buck up, sissy pants.

Amy: You can’t blame yourself. When your prefrontal cortex fails to make you happy promiscuity rewards you with the needed flood of dopamine. We, neurobiologists, refer to this as the skank reflex.

Penny: I feel like two totally different people. Dr. Jekyyl and Mrs. Whore.

Episode 2: “The Infestation Hypothesis”

Leonard: You’re my woman. I’m going to make you feel things you have never felt before.
Priya: Leonard
Leonard: That’s right, say my name and beg me for more because I’m going to give it to you.
Priya: My parents are here.
Priya’s father: Hello, Leonard, if I may also say your name.

Sheldon: Name your price.
Amy: Kiss me where I’ve never been kissed before.
Sheldon: You mean like Salt Lake City?
Amy: Nevermind.

Leonard: Damnit.
Priya: Wow, Leonard, already?
Leonard: No no no. The screen froze.

Leonard: There’s no junk jiggling; we just talk.

Sheldon: I miss the old days when your romantic partners could be returned to the video store.

[TVFanatic]


Tags: Meinungen, ,


« Stromberg Staffel 5: Interview mit Christoph Maria Herbst

TV-Trailer: Glee (Ersatzspieler), Gossip Girl (Leb wohl, Columbia), Luther (Episode 5) »

Follow Serien-Load

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer