‘The Walking Dead’ Staffel 1 bis 3 Vergleich zwischen Comic und TV-Serie

Gepostet von am 29.02.2012

AMCs The Walking Dead basiert auf dem von Robert Kirkman kreierten gleichnamigen Comic. Wenn ich Euch das sage, verrate ich Euch mit Sicherheit kein Geheimnis. Jeder weiß das. So ziemlich jeder. Was aber nicht jeder weiß, ist, was in den Comics wirklich passiert. Okay. Wer die liest, weiß das natürlich. Und der ist dann auch darüber im Bilde, welche kreativen Freiräume sich die AMC Horror Serie um Showrunner Glenn Mazzara erlaubt, und wann diese Story-getreu Kirkman’s Basic-Idee wiedergibt. Alle anderen aber nicht. Ich schließe mich da ein, denn ich bin bislang erst bis Issue #2 gekommen (ich weiß: Schande über mich!).

Für den Fall, daß Ihr schon immer mehr über den Comic erfahren wolltet, hier ist Eure Chance.

Wer überhaupt nichts darüber erfahren, wie Comic und TV-Serie zu vergleichen sind und welche Unterschiede in der Erzählung es gibt, der sollte aufhören zu lesen. Und zwar ab jetzt. Alle anderen, lest weiter. Die Comic-To-TV-Series Spoiler sind in zwei “Spoiler Absätze” unterteilt (ihr seht’s am Countdown). Details nach dem jump.

Der erste ist, wer der The Walking Dead Ausstrahlung bis Staffel 2.5 (“Hershel’s Scheune”) gefolgt ist, soweit spoilerfrei. Aber Vorsicht beim zweiten Teil (nach dem zweiten Countdown). Darin finden sich reichlich Spoiler, die man nur lesen sollte, wenn man sich selbst für resistent ist. Unter anderem für Staffel 3, inklusive zum bereits gecasteten Bad Guy The Governor.

Noch einmal, Vorsicht! Lesen auf eigene Gefahr.

Erste Spoiler zu Staffel 1 bis Staffel 2.5 in:

5

4

3

2

1

(Vielen Dank an dEUS!, vom dem dieser Comic/TV-Serien Vergleich kommt. Und einen genauso großen Dank an René, der mich immer wieder mal über die Comics auf dem laufenden hält.)

Eine der größten Änderungen bisher ist das Shane in der Serie noch lebt. In den Comics wird er von Carl nach dem Waffentraining auf der Farm nach einem bösen Streit mit Rick erschossen… Shane wollte Rick erschießen nur war Carl einfach schneller.

Der Besuch des CDC mit Dr. Jenner kommt in den Comics nicht vor.

Daryl und Merle gibt es in den Comics nicht, ebenso T-Dog.

Dale und Andrea sind ein Paar.

Auch Sophia lebt noch und überlebt sogar ihre Mutter. In den Comics ist Sophia nie verschwunden.

Staffel 1 ist im Grunde eine 1:1 Umsetzung der Comics, bis auf den Besuch beim CDC und den Besuch im Krankenhaus/Altenheim. Nach dem Aufbruch von der Waldlichtung kommen sie in den Comics sofort auf die Farm von Hershel, ebenfalls nachdem Carl von Otis angeschossen wurde. Ab da gibt es deutlich mehr Änderungen… z.B. ist der “Besuch” in der Schule von Shane und Otis nicht in den Comics zu finden und deswegen lebt Otis dort noch. Shane wurde dann ja kurz darauf von Carl erschossen. Die Geschichte um das Verschwinden von Sophia existiert in den Comics nicht… und auch der letzte Ausflug in der Serie in die nahegelegende Stadt um Hershel zu holen passiert in den Comics nicht, da Hershel die Farm nicht verlässt. Das mit dem Glauben von Hershel, dass die Walker geheilt werden können und er sie deswegen im Schuppen lagert ist wie in den Comics. Nur werden die Walker dort nicht von Shane befreit um erschossen zu werden, sie brechen einfach während der Fütterung aus.

Spoiler Teil 1 – Ende.

ACHTUNG! Nun folgen einige HEAVY SPOILER!!!! Bitte 3mal überlegen ob ihr weiter lesen wollt… und sagt später nicht ich hätte euch nicht gewarnt:

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

Was in den Comics als nächstes passiert:
Nachdem Rick und seine Leute die Farm um Hershel verlassen (nur Glenn bleibt wegen Maggie erstmals zurück) finden sie nach einiger Zeit ein Gefängnis, säubern es von den Walkern und richten sich dort häuslich ein. Sie treffen im Gefängnis noch einige ehemalige Insassen, die sie zwar in ihren Kreis aufnehmen, aber dennoch vorsichtig beäugen. Später holen sie Hershel, Maggie, Glenn, Patricia, Otis und Hershels jüngste Kinder, Zwillinge, nach, nachdem die Zombies die Farm überrannt haben. Im Gefängnis sind sie durch die hohen Zäune erstmals sicher und fühlen sich recht wohl. Nur beginnen einige der Freunde an der Führungsqualität von Rick zu zweifeln. Dieser hatte nämlich vor einen der ehemaligen Gefangenen der ein ehemaliger Triebtäter war und die Zwillinge kaltblütig geköpft hat, nicht bloß einfach zu töten sondern zu foltern und zur Show aufzuhängen, damit alle anderen abgeschreckt sind. Die Überlebenden finden dies nicht menschenwürdig und stellen Rick auf eine Stufe mit dem Triebtäter im Gefängnis. Zwischenzeitlich bekommt Lori das Baby, Dale wird von einem Zombie ins Bein gebissen und kann nur gerettet werden, indem man ihm sofort das Bein abschneidet und Carol begeht Selbstmord indem sie sich einem Zombie zum Fraß vorwirft. Andrea und Dale kümmern sich ab da um Sophia, werden quasi ihre Eltern…

Der Governor ist der Anführer einer Gruppe von Menschen, die in einiger Entfernung zum Gefängnis in einer von Mauern umgebenen Stadt wohnen. Er ist vollkommen wahnsinnig, hält sich seine Zombie-Tochter als Haustier, füttert sie mit frischem Menschenfleisch und sammelt Zombieköpfe in einer Glasvitrine in seiner Wohnung. Zur Belustigung seiner Leute veranstaltet er Showkämpfe mit Zombies, bzw. lässt Menschen gegeneinander kämpfen, die von einem Ring von Zombies umgeben sind. Als er herausfindet, dass es ein Gefängnis gibt, das eventuell Waffen und Nahrungsvorräte hat und Sicherheit bietet, versucht er alles um in das Gefängnis hereinzukommen. Schließlich greift er Rick und die anderen Überlebenden an, mit einem Panzer und einer Horde von Soldaten, reißt so die Zäune des Gefängnisses nieder und lässt so die Zombiemassen in das Gefängnis spazieren. Nur wenige unserer Helden entkommen. Auch Lori und ihr neugeborenes Baby sterben in der Schlacht um das Gefängnis, ebenso Hershel, Otis, Patricia und noch viele andere. Rick kann schwer verletzt mit Carl fliehen und ist so erst einmal mit ihm alleine unterwegs. Als Rick in einen komaähnlichen Zustand fällt, wegen der Verletzung, muß Carl zeigen, was er drauf hat und seinen Vater beschützen, Nahrung besorgen und Zombies abwehren…


Tags: Bücher, Dies und Das, Features, , , ,


« Charlie Sheen’s ‘Anger Management’ (FX) premiert am 28. Juni im US-TV

TV-Starts: ‘Modern Family’ und James Camerons ‘Avatar’ an Ostersonntag bei RTL, Neue Folgen ‘Psych’ vielleicht im Mai, Ärzte Drama ‘Three Rivers’, starring Alex O’Loughlin ab April bei sixx »

  • Eisteeholiker

    Toller Post, danke!

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer