Serien-Load: TNT verlängert ‘Southland’ für Staffel 5; Plus: ‘Sherlock’, ‘Dexter’, Piraten, Zombies, & mehr

Gepostet von am 05.05.2012

Shawn of the Dead meets The Walking Dead! Transformer’s Regisseur Michael Bay kreiert für STARZ eine Piratenserie mit dem Titel Black Sails, während die BBC mit In the Flesh grünes Licht für eine neue Zombie Miniserie von Autor Dominic Mitchell gegeben hat. Plus:

  • Wieviel Millionen von Dollar hat HBO eigentlich die Absetzung des Sport-Drama’s Luck gekostet?
  • TNT’s Southland für Staffel 5 verlängert
  • Jennifer Carpenter twittert erstes Dexter Season 7 Set Photo
  • Neue Promo zu Charlie Sheen’s Anger Management
  • Mark Gatiss verrät erste Details zu Sherlock Series 3 (Spoiler!)

HBOs “(un)erwarteter” Cancel der in die Kritik geratenen Pferderennen-Drama Serie Luck hat das Netzwerk – laut einem earnings report der von Time Warner am Mittwoch veröffentlicht wurde – 35 Millionen Dollar gekostet. Time Warner, Besitzer des Kabelanbieters, sagte, man litt unter der “Beeinträchtigung” der Einstellung nach Staffel 1, die erfolgte, nachdem drei Pferde bei den Dreharbeiten gestorben waren. Die Show hatte gerade mit der Produktion für Staffel 2 begonnen gehabt, und die meisten Kosten seien dadurch entstanden, daß die neue Staffel nie zu Ende produziert wurde, und nie ausgestrahlt werden würde. Mit dem Resultat: Einem Verlust von 35 Millionen Dollar. Luck, executive produced von David Milch und Michael Mann, starring Dustin Hoffman und Nick Nolte, ging damals mit großen Erwartungen an den Start. Allerdings waren die Quoten eher enttäuschend und die Serie geriet schnell in die Kritik, nachdem zwei Pferde während der Dreharbeiten gestorben sind. Der dritte Pferde-Tod brachte das “Fass zum überlaufen”. HBO reagierte auf den “Skandal” und stellte die Serie umgehend ein, um nicht die über Jahre hinweg mühevoll aufgebaute Reputation auf’s Spiel zu setzen. [The Wrap]


Michael Bay (Transformers, Ninja Turtles) lässt die Mutanten und Monster-Roboter hinter sich um neue Gewässer zu erkunden. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Der Regisseur der Transformers Kinofilme soll blutrünstigen Piraten neues Leben einhauchen und die Segel hissen. Der US-Channel STARZ hat einen direct-to-Series Order für Black Sails erteilt, eine Piraten-Abenteuert Serie kreiert von Jon Steinberg (Jericho) mit Bay als executive producer. Letztere “Casting” News bedeutet wohl, daß wir uns auf eine geballte Ladung an monstermässigen Explosionen und epischen Schlachten auf hoher See freuen dürfen. Zunächst einmal sind 8 Episoden für Black Sails’ Staffel 1 geplant, mit derem Dreh im kommenden Jahr in Kapstadt, Südafrika begonnen werden soll. Ein TV-Start wird für 2014 angepeilt. Mit Setting 20 Jahre vor den Ereignissen von Robert Louis Stevenson‘s Treasure Island, erzählt Black Sails die Geschichte von Captain Flint, John Silver und dem Rest der mordlustigen Piraten Crew. [Variety]


TNT’s Southland kehrt in jedem Fall zurück. Michael Wright, Executive Vice President und Head of Programming TNT, TBS, Turner Classic Movies (TCM) hat in einem offiziellen Statement angekündigt, daß das Cop Drama eine 5. Staffel bekommt. “I’m proud today to announce that TNT has ordered 10 episodes for a fifth season of Southland, scheduled to begin in February 2013.”

We are very proud of Southland and grateful to everyone involved in the series, including executive producers John Wells, Chris Chulack and Jonathan Lisco; creator Ann Biderman; and our partners at Warner Bros. Television. We look forward to going deeper into the lives of Southland‘s extraordinary characters and the streets they struggle to keep safe next year.

[Spoilertv]


Dexter star Jennifer Carpenter hat das erste Set Photo für die bald startenden siebte, und wahrscheinlich vorletzte Staffel, der Crime-Horror Serie getweetet: “Oh man… We’re gonna get you guys this year!!!” Unfortunately, the new image doesn’t give away much — it seems to just be an outside shot of the apartment complex where Dexter (Michael C. Hall) lives.”

Soviele Details gibt es noch nicht zur 7. Staffel Dexter. Sicher, einige Flash Forward Theorien wären da, das meiste ist allerdings noch unter Verschluß und hoch spekulativ. Selbst ob Ray Stevenson, die erste Casting News für Season 7 – “ein hochrangiges Mitglied des osteuropäischen organisierten Verbrechens, der in Miami nach dem Mörder einer seiner Buddys sucht” – der Season Big Bad oder nur eine “Randnotiz” der neuen Folgen sein wird, ist noch offen. Bekannt ist allerdings, daß Dexter Staffel 7 am 30. September 2012, bei SHOWTIME, premiert. [via Screen Crush]


Letztens hatte uns Charlie Sheen bereits am Set seiner neuen FX Comedy Serie Anger Management, co-starring Selma Blair, herumgeführt, plus wir hatten bereits die ersten Promos gesehen. Ein richtiger offizieller Trailer, mit Footage aus der Show lässt allerdings noch auf sich warten. Dafür gibt es eine weitere, naja, kreative?, Promo von FX (via Spoilertv):

Anger Management, premiert am 28. Juni 2012 bei FX, im US-Fernsehen. Staffel 1 umfasst insgesamt 10 Episoden, soweit bekannt soll die Comedy bei Erfolg direkt um 90 weitere Episoden aufgestockt werden. Ein Deutschland Start, oder überhaupt ein Sender der die Show hierzulande ausstrahlen wird/möchte, steht allerdings noch aus. Der einzige Hinweis hier ist, daß sich die Tele München die Vermarktungsrechte für den Großraum Europa gesichert hat.


Während wir hier in Deutschland aktuell noch der TV Premiere von Sherlock Staffel 2 in der ARD entgegensehen, beginnend am 17. Mai 2012 mit “Ein Skandal in Belgravia“, werden bereits drüben bei unseren Nachbarn auf der Insel die ersten Pläne für Series 3 geschmiedet, mit deren Produktion im Frühjahr 2013 begonnen werden soll. Und ab hier wären daß dann eigentlich schon auch alles Spoiler – aus deutscher Sicht – Ihr solltet die folgenden Zeilen also nur lesen, wer sich für Spoiler resistent hält, oder wer Series 2 bereits komplett gesehen hat, inklusive dem Staffel Finale.

// SPOILER ANFANG: Sherlock co-creator Mark Gatiss, der in der BBC Serie auch den Part von Mycroft darstellt, hat in einem Interview mit PA enthüllt, daß als Vorlage für die erste von drei neuen Episoden, Sir Arthur Conan Doyle’s “The Adventure of the Empty House” (Wikipedia) dienen wird.

Das Sherlock Season 2 Finale, in dem wir Holmes (Benedict Cumberbatch) augenscheinlich in den Tod haben stürzen sehen, war eine lose Adaption von Conan Doyle’s “The Final Problem) – “The Empty House” wäre somit die nächste Geschichte in chronologischer Reihe. Und die soll wieder “lose” adaptiert werden:

“There’s certain things about ‘The Adventure of the Empty House’ which feel set in stone because that’s how Sherlock comes back, but at the same time we feel free to invent and to introduce new stuff to it. [..] I always found it a little unlikely that Dr Watson’s only reaction was to faint for instance – as opposed to possibly a stream of terrible swear words.”

Sherlock SPOILER ENDE //


Lust auf mehr Zombie Dramen im TV? Ihr solltet besser, denn die BBC plant ein neues Projekt auf den Small Screen zu hieven. Das britische Network hat grünes Licht für In the Flesh gegeben, ein neues Zombie Drama von Autor Dominic Mitchell. Die Serie inkludiert 3 90-minütige Episoden, die auf BBC Three an den Start gehen soll und die Geschichte von beispielsweise AMCs The Walking Dead gehörig auf den Kopf stellt. Hier ist die Synopsis:

His script begins after the Zombie Uprising has been quelled by the Human Volunteer Force and life is starting to return to normal. Any surviving zombies have been captured, medicated, held in an NHS holding facility in Norfolk and are being slowly re-integrated back into society, with the help of contact lenses and cover up mousse. The story follows teenager Kieran Walker and boldly goes where no zombie drama has gone before.

[Blastr]


Tags: Neu in Produktion, News, Verlängert, , , , , , , , , , , , , ,


« Showtime’s ‘Die Borgias’ für Staffel 3 verlängert

Comic-Load: ‘Falling Skies’ Webcomic ‘Chapter 2: The Battle of Fitchburg’ ist online, plus: Gratis Comic Tag 2012. Nicht vergessen! »

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer