Vince Gilligan will ein Saul Goodman ‘Breaking Bad’ Spinoff

Gepostet von am 25.07.2012

Auch wenn die fünfte Staffel von Breaking Bad bereits aktuell bei AMC läuft (und ab Anfang Oktober bei AXN Deutschland) wissen wir schon seit einer Weile, daß es das für 2012 noch nicht ganz mit Jesse und Heisenberg gewesen ist: die finale Staffel, aufgestockt auf insgesamt 16 Episoden (anstelle der sonst üblichen 13), soll über zwei Jahre erzählt werden; mit 8 Episoden in diesem Jahr, und den restlichen 8 dann in 2013. Von diesem Standpunkt aus gesehen, ist das Ende der Serie also in greifbarer Nähe, oder wenn noch nicht wirklich, dann wenigstens in Sichtweite. Das Schicksal von Walter White (Bryan Cranston) ist also besiegelt. Wie auch immer das “Happy End” aussehen mag.

Allerdings, jüngste Kommentare lassen darauf schließen, daß Serien Erfinder Vince Gilligan noch längst nicht genug hat. Nicht genug von Breaking Bad, oder besser gesagt seinen Kreationen (Charaktere), die er nicht so einfach ruhen lassen will. Also, wie wär’s beispielsweise mit einem Spin-off, mit dem schmierigen Anwalt Saul Goodman als Hauptfigur?

Dargestellt von Bob Odenkirk, ist Goodman vielleicht einer der herausragendsten Figuren in der AMC Serie – dank seiner soliden Darstellung hat er schon längst den Status eines Fan-Favorite inne, und seine Storyline ist ebenso wenig ohne weiteres ausser acht zu lassen.

Es ist nicht nur so, als würde Goodman immer mal wieder kriminellen Klienten aus dem Schneider helfen, oder sich selbst in “dunkle” Machenschaften verwickeln lassen – er trug bis zuletzt auch im wesentlichen dazu bei, daß Breaking Bad einen gewissen Schuß Leichtsinn bekommen hat, der die ansonsten so ernste Inszenierung gelgentlich auflockert. Nicht zuletzt dank seines losen Mundwerks.

Per Indie Wire [via /Film]: “Ich würde liebend gerne ein Saul Goodman Spin-off sehen. Ich kann nicht behaupten, daß diese Idee wirklich schon in diesem Moment in der Mache ist, aber ich kann bestätigen, daß Bob Odenkirk und ich schon über diese Idee geplaudert haben. Ich kann nicht versprechen, daß das Spin-off jemals tatsächlich umgesetzt wird, aber [..] ich würde liebend gerne eine Saul Goodman Show in die Tat umsetzen. Ich mag die Idee einer Anwaltsserie, in die der [Haupt Anwalt] alles in seiner Machtstehende unternimmt, um in keinem Gerichtssaal auftreten zu müssen. Er würde sich auf die Treppenstufen vor einem Gerichtsgebäude setzen, alles nur nicht in den Saal. That would be fun — I would like that,” so Gilligan.

Der Kuchen ist also nicht gegessen, weder zur einen, noch zur anderen Seite hin. Abwarten, was da letzten Endes bei rumkommen wird. Aber anerkennen muss man in jedem Falle, daß Gilligan – trotz der vielen schlaflosen Nächte (seine Worte in einem Interview), die ihm das austüfteln der Breaking Bad Events im Serien Finale bereitet haben – weiter machen will, und sogar drüber nachdenkt, wortwörtlich, an Breaking Bad anzuknüpfen. Was denkt Ihr? Wärt Ihr für die Idee einer Saul Goodman TV-Serie offen?

Notiz: Neulich machte auch das Gerücht die Runde, Breaking Bad würde vielleicht einen Film bekommen.


Tags: Gossip, News, , ,


« Interview: Kurt Sutter über ‘Sons of Anarchy’ Season 5, SAMCRO und die neuen Charaktere

Wie teuer ist es, ‘Batman: The Dark Knight’ zu sein? [Infografik] »

Follow Serien-Load

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer