Was denkt eigentlich Christoph Maria Herbst, über die Rekordzeit Finanzierung des ‘Stromberg’ Kino Film?

Gepostet von am 27.03.2012

Kurz und knapp: Aktuell gibt es noch nicht so viel zum für 2013 geplanten Stromberg Kinofilm zu berichten. Was daran liegt, das es einfach nichts zu berichten gibt. Mit der Produktion wurde noch nicht begonnen, das passiert wahrscheinlich erst im Herbst, und die kreativen Köpfe machen gerade wahscheinlich das, was Sie am besten können. Ihren kreativen Gedanken freien Lauf lassen, beim Eis-schlecken in der Sonne.

Um die Durststrecke ein wenig zu überbrücken, gibt’s drüben bei Quotenmeter ein spoilerfreies Interview mit Christoph Maria Herbst, der unter anderem die Frage beantwortet, “Wie überrascht er davon war, dass die Finanzierung zum Stromberg-Film in Rekordzeit gesichert wurde?”

Ja, ich bin auf meine Weise immer noch sprachlos. Wir hatten ja ein dreimonatiges Fenster geöffnet, vom 15. Dezember bis zum 15. März, und dass man uns dann innerhalb von sechs Tagen die Bude dermaßen einrennt und auch noch auf den Kopf stellt… Also ich weiß, dass Brainpool, die ja die Produzentin ist, intern meinte, „wenn es 600.000 bis 700.000 Euro werden, dann ist ja auch schon geil“ und die restlichen 300.000, die kriegen wir schon noch irgendwo her. Aber dass wir nach sechs Tagen den Sack zumachen konnten, dass, wie wir Banker sagen, es überzeichnet war, damit hat niemand in seinen kühnsten Träumen gerechnet.

Zudem erklärte er, daß es in der neuen Staffel Pastewka, die gerade gedreht wird, keinen weiteren Gastauftritt von Ihm geben werde. Das komplette Interview gibt es hier zu lesen.


Tags: News, ,


« Steven Moffat über ein weiteres ‘Doctor Who’ Spin-off & CBS’ ‘Elementary’; plus ‘Doctor Who’ Staffel 3 und 4 im Fox Channel. Vielleicht.

Interview: Lothar Matthäus über seinen Gastauftritt bei ‘Alarm für Cobra 11′; Episode im Herbst 2012 »

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer