Willkommen bei Mario Barth – Neue Folgen im Sommer bei RTL

Gepostet von am 11.05.2011

(c) RTL

Seit wenigen Tagen schlummert in der RTL Presselounge eine neuerliche Meldung, die den Start der mittlerweile fünften Staffel der Comedy-Show “Willkommen bei Mario Barth” preist, und die möchte ich Euch keinesfalls vorenthalten, auch wenn es noch eine Weile hin ist, bis wir dann 6 neue Folgen ab Freitag, den 17.06.11, (21:15 uhr) zu sehen bekommen. Geladen sind jedenfalls (wie üblich) wieder jede Menge Top Comedian und Comediennen aus der deutschen Szene, darunter Dieter Nuhr, Paul Panzer, Bülent Ceylan, Kaya Yanar, Mirko Nontschew und Johann König.

Hier die offizielle RTL Pressemitteilung:

In diesem Sommer haben alle Pessimisten besonders schlechte Karten. Es gibt nämlich einen jungen Mann aus Berlin, der es sich zum Ziel gemacht hat, möglichst viele Menschen mit seinem unschlagbaren Humor glücklich zu machen und damit auch den schlechtlaunigsten Zweibeiner auf die Sonnenseite zu bringen. Sein Name: Mario Barth. Beruf: Comedian der Extraklasse mit unglaublicher Anhängerschaft und eben so vielen Auszeichnungen. Seit Jahren sind seine Tourneen restlos ausverkauft und seine Tonträger und DVDs konstant Platin und Gold veredelt. Mit seinem Weltrekordauftritt 2008 im Berliner Olympiastadion vor 70.000 Zuschauern glaubten viele – mehr geht nicht mehr! Doch für den sechsfachen Comedypreis-Träger geht immer noch mehr. Und so startet Mario Barth als weltweit erster Comedian in diesem Jahr eine große Stadion-Tour, bei der er in Frankfurt, Gelsenkirchen, Leipzig und Berlin die Arenen füllen wird. Parallel zu diesen vier Mega-Auftritten ist der bekannte Frauenversteher aber auch noch mit seinem aktuellen Programm “Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch” auf großer Hallentour durch Deutschland. Zeit zum relaxen scheint da nicht viel zu bleiben, aber doch genug, für seine ebenso erfolgreiche Comedy-Show “Willkommen bei Mario Barth”, die am 17. Juni in die nächste Staffel geht. In sechs neuen Folgen seiner kurios-witzigen Show hat der Top-Comedian wieder jede Menge erstklassige Kollegen aus der Humor- und TV-Branche sowie hochkarätige Musik-Acts zu Gast.

Das Motto von “Willkommen bei Mario Barth” ist auch in der fünften Staffel das Bewährte: Die Zuschauer und Gäste sollen sich königlich amüsieren, müssen jedoch auch etwas dafür tun. Damit sind nicht nur die Stand-up-Nummern der großartigen Kollegen gemeint, die bei Mario Barth auf der Bühne stehen, sondern auch die verrückten Studioaktionen, auf die sich Barths prominente Gäste einlassen müssen.

In den neuen Ausgaben dürfen sich die Zuschauer auf Top-Comedians wie unter anderem Dieter Nuhr, Paul Panzer, Bülent Ceylan, Kaya Yanar, Mirko Nontschew, Johann König oder Sascha Grammel freuen, die aus ihren aktuellen Programmen performen werden. Außerdem nehmen TV-Stars wie Nazan Eckes, Sonya Kraus, Steffen Henssler, Lena Gercke, Charlotte Engelhardt oder Martin Rütter platz auf Marios Sofa und lassen sich schließlich auf kuriose Aktionen ein, die der Gastgeber ausgeheckt hat.

Aber die Shows von Mario Barth sind ja nicht nur was fürs Auge, sondern vor allem was für die Ohren. Und somit sind auch Marios musikalische Gäste immer vom Feinsten. Unter anderem werden diesmal die irische Pop-Legende Chris de Burgh, Mister Baywatch, David Hasselhoff, der britische Balladen-Meister James Blunt, Madcon Feat. Maad Moiselle, Milow, Natasha Bedingfield, sowie der französische Shooting-Star ZAZ zu Gast sein. Die zierliche Musikerin landete mit ihrem Debut-Album einen riesen Hit und performt bei Mario Barth ihre Hit-Single “Je Veux”.

Neben jeder Menge 1A-Comedy und Top-Musikhighlights zieht es Mario Barth in den neuen Folgen wieder in die USA. Nach Las Vegas, Miami, San Francisco und New York geht’s diesmal wieder in den “Golden State”, sprich Kalifornien!

Thema seines aktuellen Trips ist “Vom Tellerwäscher zum Millionär”. Und wo lässt sich dieser bekannte Spruch besser in die Tat umsetzen, als im amerikanischen Mekka der Stars und Sternchen, in Los Angeles. Dort angekommen, heuert der deutsche Comedian prompt in einem angesagten Restaurant an, um dort unzähliges Porzellan zu reinigen. Zwar scheint der Sprung in die Millionärs-Klasse nicht direkt in Reichweite, aber immerhin schafft es Mario eine Stufe weiter auf der Karriereleiter – er darf den Spülschwamm gegen die Kellnerschürze eintauschen …

Selbstverständlich hat es Mario bei seinem Besuch in L.A. auf ein ganz spezielles Objekt seiner Begierde abgesehen. Die Mutter aller “Germanys Next Topmodels”, Heidi Klum, hat wie viele andere Promis auch ihr Anwesen in Los Angeles. Nachdem die Schönheit bisher auf keine von Marios Einladungen reagiert hat, wird der Berliner jetzt persönlich bei dem deutschen Model-Star vorstellig. Was Mario alles anstellt, um endlich vor Heidis Tür zu stehen und ob ihm vielleicht Seal dieselbe geöffnet hat, bleibt abzuwarten…

Außerdem versucht sich Mario als Weinkellner und muss bei einer Weinprobe rund 20 edle Tropfen verköstigen. Eine echte Herausforderung für einen Mann, dessen Leber bisher auf Bier eingestellt war …
Natürlich dürfen ein Besuch in den berühmten Universal Studios genauso wenig fehlen, wie ein Gang über den Walk of Fame in Hollywood. Bleibt die Frage, ob Mario am Schluss wirklich der große Hollywood-Durchbruch geglückt ist…


Tags: Deutsche Comedy,


« Psych – 4. Staffel: Pause (RTL)

Human Target: 3. Staffel – R.I.P. »

Follow Serien-Load

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer