WWM?: Schuldenberater Peter Zwegat gewinnt 500.000 Euro für den guten Zweck

Gepostet von am 29.05.2009

Jetzt gerade ist die Show vorbei. Zumindest die Ausstrahlung der Aufzeichnung der 18. Promiausgabe von “Wer Wird Millionär?” … und wenig verwunderlich, sassen auch dieses mal, wieder einige Prominente auf dem Stuhl beim Günther Jauch und durften sich den einen oder anderen Joker nicht aus der Tasche ziehen lassen.

Bei den Promis wird von Jauch (und RTL) des guten Zweckes wegen, ja immer ein Auge zugedrückt. Also denn… bei dieser 18. Ausgabe des Promispecials sassen da, der Olympia Gold Gewinner Matthias Steiner, der RTL Schuldenberater Peter Zwegat, die deutsche Komikerin Ilka Bessin aka. Cindy aus Marzahn und die beiden DSDS Finalisten Sarah Kreuz und Daniel Schuhmacher.

Und vorab, für alle die die Sendung nicht gesehen haben. Satte 1.189.000,00 Euro gingen an diesem Freitag Abend raus … von RTL an Stiftungen und Co KG.

Den Anfang machte am Abend der Gewichtheber Matthias Steiner, wusste dann mehr oder minder, mit Unterstützung das Julius Caesar mindestens drei Frauen (Pompeia, Carpunia und Cornelia) neben Kleopatra hatte, und gewann jute 125.000 Euro.

Weiter folgte dann RTLs Gesicht wenn es um Schulden geht, Peter Zwegat, der das ganze nochma toppte, und genau wie die Cindy, die runde Summe von 500.000 Euro gewann, mit Wissen (oder eben nicht).

“Verlierer” des Abends waren die beiden DSDS Finalisten, Kreuz und Schuhmacher, die “nur” 64.000 Euro gewinnen konnten, und das obgleich Sie gemeinsam, Hand in Hand (oder Kopf an Kopf), auf dem Stuhl beim Jauch sassen.

Wie auch immer … etwas mehr als eine Millionen für den guten Zweck und Lichter aus, im WWM? Studio erstmal … Jauch geht … in die (wohlverdiente) Sommerpause ..


Tags: Blog,


« Sky Deutschland – Bundesliga kostet 32,90 Euro

Susan Boyle: Tritt Sie das Erbe von Opera Sänger Paul Potts an? »

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer