Online Stream: TV Serien im Internet sehen

Das Netz bietet fast alles. Wirklich fast alles. Würde man eine Liste beginnen, würde Sie nie enden wollen. Das Internet ist mittlerweile einfach so groß. Zu groß, so dass man nicht mehr alle Seiten, Thematiken und Dinge, die man in den unendlichen Weiten machen tuen und lassen könnte, auflisten kann.

Aber eines lässt sich natürlich auch machen: Fernsehserien online schauen. Ob amerikanische, britische oder deutsche. Webserien, Daily Soaps, Talk-Shows, Casting Shows oder Reality Serien. Ach, einfach alle! Zumindest fast alle Serien Formate lassen sich im Netz anschauen.

Und da es da auch wieder eine riesige Menge an Plattformen und Online Stream Projekten gibt, hier mal eine Liste mit mehr als ein Dutzend legaler Streaming Plattformen, die unter anderem vielleicht Deine Lieblingsserie im Netz, kostenlos und in voller Länge streamen.

Auf Facebook posten

1.) RTL Now

Auf dem Sendereigenen “Watch Online” Portal RTL Now lassen sich dutzende Shows, Sendungen und Fernsehserien aus dem (aktuellen) TV Programm sehen.


Screenshot: RTLNow

Darunter z.b. Nachrichtensendungen, wie “Punkt 12″, “RTL Aktuell” oder “RTL Exclusiv”, TV-Shows wie “Bauer sucht Frau”, “Alles Atze” oder “Cindy aus Marzahn” oder Fernsehserien wie “CSI”, “CSI: Miami”, “Dr. House”, “Monk”, “Alarm für Cobra 11″ oder “Lasko – Die Faust Gottes”.

Kostenlos? Einige der RTL Formate, Shows und Serien kann man sich als nicht registrierter User im Live Stream kostenlos anschauen. Meist sind diese “Free-Streams” auf eine Dauer von bis zu sieben Tage (teils auch bis zu 3 Monate) nach TV Ausstrahlung begrenzt.

Andere Formate und ältere Episoden lassen sich nur gegen eine Gebühr online sehen. Eine Registrierung ist in diesem Falle erforderlich. Beispiele: TV Show ~99 Cent; Episode einer Fernsehserie ~1,99 Euro, Pre-TV ~2,49 Euro.

URL: http://rtl-now.rtl.de

2.) Serien auf ProSieben

Auf ProSieben lassen sich viele der Sendungen und Fernsehserien aus dem aktuellen TV-Programm kostenlos online sehen. Aber nicht alle!


Screenshot: ProSieben Videos

Um zu den Sendungen in voller Länge zu gelangen, muss man entweder auf die jeweiligen Unterseiten der Serien navigieren (dort findet sich dann – wie es zum Beispiel bei “Popstars”, “Galileo” oder “Moonlight” der Fall ist ein kleiner Button mit dem Titel “komplette Episode”) oder die Webseite “prosieben.de/video” aufrufen. Dort finden sich die aktuellen TV-Shows im Überblick, die man online geniessen kann.

Der ProSieben Stream ist in diesem Falle kostenlos. Eine Registrierung nicht erforderlich.

URL: http://www.prosieben.de/ (bzw. die jeweilige Unterseite der TV-Serie)

3) Sidereel

Sidereel ist eine der grössten oder vielleicht die grösste TV-Community der Welt. User tragen Infos, News, Reviews und Stream Links zu allen, wirklich fast allen Fernsehserien dieser Welt dort zusammen. Der Vorteil lag gerade schon im Satz versteckt: Es gibt zu so ziemlich jeder Serie und jeder Episode Stream Links, die uns Nutzern ermöglichen die Serien im Netz online zu schauen. Einziger Nachteil: Die Links führen zu Online Streams, die ausnahmslos auf englisch sind.

Die Nutzung von Sidereel ist für den Nutzer kostenlos. Ein weiterer cooler Vorteil von Sidereel steht als registrierter Nutzer zur Verfügung: Mann kann sich seinen eigenen TV Planer mit all seinen Lieblingsserien zusammen basteln und ist sofort informiert, wenn wieder neue Episoden online sind.

URL: http://www.sidereel.com/

4.) Hulu

Hulu ist eine der ersten und mittlerweile grössten Online Stream Plattformen im englischsprachigen Netz. Viele Top-US-Serien (nicht alle), werden komplett und in voller Länge gestreamed. Allerdings meistens nur für eine begrenzte Zeitspanne.

Ein Haken, für Internet Nutzer aus Deutschland: Die Webseite ist nur für Bürger, die mit einer US-IP nutzbar, alle anderen werden ausgesperrt. Und um die zu bekommen/vorzutäuschen (einfach mal googlen) bedarf es schon des einen oder anderen Tools, zum Beispiel eines VPN, der widerum in den meisten Fällen kostenpflichtig ist.

URL: http://www.hulu.com/

5.) Free Videoload

In der Online Videothek der deutschen Telekom, lassen sich tausende Filme, Serien und Dokumentationen Online anschauen. Im Bereich “Free Videoload” sogar umsonst – und “umsonst” heisst bei der Telekom auch “kostenlos”.


Screenshot: Videoload

Auf Free Videolad kann man unter anderem Folgen von “Die Ludolfs”, der britischen Erfolgsserie “Hustle”, “Hotel Babylon”, oder “Spooks – Im Visier des MI5″ kostenlos online sehen.

URL: http://free.videoload.de/

6.) Serie Sat.1

Auf “Serie Sat.1″ lassen sich aktuelle TV Formate des Münchner Senders kostenlos anschauen. Darunter auch jede Menge Primetime Serien wie zum Beispiel “The Mentalist”, “NCIS” oder “Navy CIS: Los Angeles”.


Screenshot: Sat.1

In der Regel stehen die Episoden der genannten (und anderer) Fernsehserien im Online Stream auf Sat.1 sieben Tage nach TV-Ausstrahlung auf Abruf bereit. Die Nutzung ist für den User kostenlos. Eine Registrierung nicht erforderlich.

URL: http://www.sat1.de/filme_serien/

7.) VOX Now

Auf dem Online-Streaming Portal “Voxnow” lassen sich Sendereigene Formate online anschauen. Einige davon “Free”, also kostenlos und für nicht registrierte Nutzer, widerum andere Formate kosten eine Gebühr von etwa 99 Cent (TV Show) oder 1,99 Euro (Episode einer Fernsehserie).


Screenshot: Voxnow

Die meisten VOX-Formate stehen auf Voxnow i.d.R. Sieben Tage nach TV-Ausstrahlung im kostenlose Stream zur Verfügung.

Shows und Serien die man (kostenlos) online sehen kann: “Lie to me”, “Leverage”, “X-Factor”, “CSI: New York”, “Daniela Katzenberger”, “Medical Detectives”, “Promi Kocharena”, “Voxtours” oder “Wohnen nach Wunsch”.

URL: http://www.voxnow.de/

8.) MySpass

MySpass ist ein Unternehmen (eine Webseite) von Brainpool (TV Total) und streamt dutzende Comedy Shows – kostenlos (!) im Internet.


Screenshot: mySpass

Darunter auch einige bekannte (deutsche) Serien wie zum Beispiel “Stromberg”, “Dr. Psycho”, “Southpark” und “TV Total”. Dazu gibt´s noch zahlreiche deutsche Comedy Clips (oder komplette Shows) mit zum Beispiel Cindy aus Marzahn, Carolin Kebekus oder Motombo Umbokko.

Der Online Stream ist, wie schon gesagt, ein kostenloses Angebot und ohne Registrierung verfügbar.

URL: http://www.myspass.de/

9.) Maxdome Gratis Videos

Maxdome ist das Video on Demand Portal von ProSiebenSat.1. Es lassen sich dort rund um die zehntausende Titel aus Fernsehen, Film und Co rund um die Uhr anschauen.


Screenshot: Maxdome

Einige der Formate, z.b. Serien wie “Anna und die Liebe”, “Verbotene Liebe”, “Mit Herz und Handschellen” “GSG 9″ oder “Der Bulle von “Tölz” lassen sich dort online und in der Sektion “Gratis Videos” – online und kostenlos im Web-Stream anschauen.

Um das Gratis Angebot von Maxdome zu nutzen, muss man sich als Nutzer kostenlos registrieren.

URL: http://www.maxdome.de/special/gratis/

10.) MyVideo

In der Online Video Community MyVideo – die mehr als 3,8 Millionen User generated Clips enthält – lassen sich unterschiedlichte TV-Formate in kompletter Länge und vor allen Dingen kostenlos online sehen.


Screenshot: Myvideo

Da das myVideo Portal im Besitz von ProSiebenSat.1 finden sich dort aktuelle Serien aus dem Programm von SIXX, Kabel1, Sat.1 und ProSieben. Zum Beispiel: “Hand aufs Herz”, “Galileo”, “The Vampire Diaries”, “Popstars”, “Hawthorne”, “The Mentalist”, “Anna und die Liebe” oder “K11 – Kommissare im Einsatz”.

Der Stream ist kostenlos verfügbar. Eine Registrierung ist nicht erforderlich.

URL: http://www.myvideo.de/Serien/

11.) Super RTL Now

Super RTL Now ist nach “Voxnow” und “RTLNow” das dritte Online Streaming Portal der Sendergruppe, dass im Web – Serien und Shows aus dem (aktuellen) TV Programm streamed.


Screenshot: Superrtlnow.de

Zur Zeit ist die Auswahl noch “recht begrenzt”, insbesondere was die kostenlosen Formate angeht, die da zum jetzigen Zeitpunkt wären: “Merlin”, “Das Supertalent – Backstage”, “Action” oder “Olaf Schubert”.

Der kostenlose Online Stream funktioniert ohne Registrierung.

URL: http://www.superrtlnow.de/

12.) Clipfish

Das Video Portal “Clipfish” ist eine der grössten Video Comunities Deutschland´s und gehört zur RTL Gruppe. Dementsprechend finden sich dort – neben viel Comedy und User Generated Clips – auch viele sendereigene Formate wieder.


Screenshot: Clipfish.de

Zum Beispiel “Deutschland sucht den Superstar”, “Das Supertalent”, “Lasko”, “Big Brother”, “X-Factor”, “Geile Zeit”, “Rach der Restauranttester”, “Frei Schnauze”, “Nikola” oder “Ich bin Boes”.

Allerdings handelt es sich bei den Clips zumeist lediglich um kleine Aus- und Zusammenschnitte aus den jeweiligen Serien und keine kompletten Folgen.

Die Clips sind kostenfrei und ohne Registrierung zu sehen.

URL: http://www.clipfish.de/special/tv/home/

13.) Sevenload

sevenload ist eine Plattform zur kostenlosen Verwaltung von multimedialen Inhalten im Internet.


Screenshot: Sevenload.de

Neben vielen User-generated Videos, finden sich auf Sevenload auch komplette Episoden deutscher Serien und Telenovelas wieder, wie da zum Beispiel wären: “Alles Atze”, “Verbotene Liebe” oder Doku Shows.

Die Nutzung ist für den User kostenlos. Um den Onlinestream zu sehen braucht es keine Registrierung.

URL: http://de.sevenload.com/

14.) ARD – Stream

Auch das erste deutsche Fernsehen streamed im Internet, und das nicht zu wenig oder zu selten.


Screenshot: ARD Mediathek

So lassen sich zum Beispiel per ARD Mediathek komplette Episoden der Kult-Comedy “Nightwash” sehen. Auch die Folgen der Harald Schmidt Show werden nach TV-Ausstrahlung im Netz gestreamed. Genau wie die Kochshow mit Tim Mälzer.

Der Stream ist für den User kostenlos. Keine Registrierung notwendig.

URL: http://www.ardmediathek.de/

15.) ZDF Mediathek

In der Mediathek des Zweiten deutschen Fernsehen lassen sich etliche Clips und Videos aus dem aktuellen TV-Programm online anschauen.


Screenshot: ZDF Mediathek

Ein kurzer Blick auf die Überblick verrät, dass die Mediathek fast allumfassend ist. Sendung verpasst? ZDF Mediathek!

URL: http://www.zdf.de/ZDFmediathek

16.) ARTE 7+

Der deutsch französische Spartensender ARTE, hat mit “Arte 7″ sein eigenes Video on Demand Portal gelauncht.


Screenshot: Arte 7

Neben vielen (kurzen) Videos und Clips aus dem eigenen Programm, lassen sich auch viele Fernsehserien, Sendungen und Dokumentationen auch in kompletter Länge online schauen. Allerdings ist die “Internet Streaming Dauer” (z.b. eines komplett Films) zumeist auf sieben Tage nach TV-Ausstrahlung begrenzt.

URL: http://videos.arte.tv/de/videos

Follow Serien-Load

Neue Kommentare

Kommentar Regeln:

Jeder darf hier seine eigene Meinung zu Shows, Serien, Videos und allerlei anderem Entertainment Stuff sagen. Ganz offen, und schonungslos ehrlich. Ob kurz, oder lang. Haut in die Tasten.

Aber bitte, unter Berücksichtigung einiger weniger Regeln: Seid fair. Keine persönlichen Beleidigungen. Keine rassistischen, sexistischen oder anstössigen Aussagen. Sowas wird kommentarlos gelöscht.

Serien-Load unterwegs: We like Facebook! | Twitter: Folg uns! | RSS Feed abonnieren

Alle Inhalte (Texte) auf Serien-Load werden unter der Creative Commons Lizens (cc-by - Namensnennung) veröffentlicht.
Kurz gesagt: Nimm was Du möchtest, setz´ einen Link auf den Quell Artikel und respektiere´ die Rechte Dritter.
All names, trademarks and images are copyright their respective owners.

Über uns | Impressum & Disclaimer